Ukulelenboard > Alles was sonst noch anfällt

Gesucht? - Gefunden! - Definierte "Codes" (z.B.: Biete/Verkauft; Suche/Erledigt)

(1/2) > >>

Ukulehrling:
Liebe Uke-Freunde,

das Durcheinander bei den Betreffs unter "Gesucht? - Gefunden!" stört mich schon länger. Es macht das Durchsehen der Annoncen unnötig umständlich. Wäre es nicht möglich, klare Vorgaben zu machen für die "Kodierung" des Status der Annoncen?

Ich stelle hier einen Vorschlag zur Diskussion, der leicht zu realisieren wäre: lediglich die Erläuterungen in "Gesucht? - Gefunden - so geht's! Bitte lesen!" müsste angepasst werden, eventuell ergänzt um ein paar Beispiel-Betreffs.


Beispiel:

BIETE: Superuke MMM-401 Tenor

wird bei Reservierung zu:

(RESERVIERT): Superuke MMM-401 Tenor

wird bei Verkauf zu:

(VERKAUFT)  Superuke MMM-401 Tenor

und

SUCHE: günstige Sopran-Ukulele mit massiver Fichtendecke

wird zu:

(GEFUNDEN) günstige Sopran-Ukulele mit massiver Fichtendecke


Das würde dieses Board deutlich übersichtlicher machen. Weitere Ideen/Vorschläge:


* Verkaufe/Verkauft sind beim Drüberschauen schwer zu unterscheiden; BIETE/VERKAUFT viel leichter
* Kodierung des Status in GROSSBUCHSTABEN macht es leichter, den STATUS beim schnellen Drüberschauen zu sehen
* Der Status MUSS immer am Anfang des Betreffs stehen
* Annoncen sollten nicht mehr "sticky" gemacht werden, das sollte den dauerhaft wichtigen Texten wie "Gesucht? - Gefunden - so geht's! Bitte lesen!" vorbehalten sein. Speziell dieser wichtige Text geht inzwischen in der Vielzahl der sticky Beiträge unter - ich bezweifle, dass alle vor dem Einstellen von Angeboten/Anfragen diesen Text lesen.
Bitte um Eure Meinung!


Verspätet allen ein gutes Jahr 2022!

Andreas

skiffle:
Das klingt nach deutlicher Verbesserung. Und gefällt mir gut. Möglicherweise und hoffentlich unkompliziert und leicht umsetzbar und verbraucherfreundlich nutzbar.
Am besten wäre eine vorgegebene einheitlich Grundeinstellung.
Schreibt ein Laie.

djuke:
Hallo,
vielleicht auch eine Idee - nach erfolgter Anfrage, erfolgtem Verkauf direkt den Faden löschen, wenn er nach editierbar ist?
Liebe Grüße

skiffle:
Wär gut. Leider darf man vermutlich eher nicht damit rechnen, dass das alle tun.
Ich schätze eine administrative Threadlöschung wäre die einfache Lösung, vermutlich schwer umsetzbar wäre. Wer will schon ständig "per Hand' die Posts redigieren.

Ukulehrling:

--- Zitat von: skiffle am 01/08/22 ,Januar, 2022, 18:24:20 ---Wär gut. Leider darf man vermutlich eher nicht damit rechnen, dass das alle tun.
--- Ende Zitat ---

Vielleicht müssen wir uns gar nicht darauf verlassen, dass sie es freiwillig tun.Ich habe eben ein Modul für Simple Machines Forum (SMF) gefunden, das genau für solche Fälle (strukturierte Beiträge vorgegebener Form) gemacht wurde:

Custom Form Mod

Allows admin to create custom forms which output user input as a structured post.

https://custom.simplemachines.org/index.php?mod=1279

Vielleicht kann man das damit sogar noch besser umsetzen - inkl. Inhalt der Annonce.

Navigation

[0] Themen-Index

[#] Nächste Seite

Zur normalen Ansicht wechseln