Autor Thema: Der Assoziieren-Thread macht das Forum unhandlich....  (Gelesen 3058 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

ukevas

  • Gast
Antw:Der Assoziieren-Thread macht das Forum unhandlich....
« Antwort #30 am: 07/08/20 ,Juli, 2020, 22:16:11 »
Wenn man als Interessierter über Google o.ä. nach einem deutschsprachigen Ukulelen-Forum sucht, kommt man auf die Seite mit den neuesten Beiträgen und damit auf die Assoziieren Flut. Bietet die Foren Software keine Möglichkeit, das so umzustellen, dass nicht die 'neuesten Beiträge' sondern die 'aktuellen Themen' auf dieser Seite angezeigt werden? Das ist doch in vielen Foren so üblich und würde das Problem auf einfache Weise lösen.

Offline ukelmann

  • Mitglied
  • Beiträge: 2301
Antw:Der Assoziieren-Thread macht das Forum unhandlich....
« Antwort #31 am: 07/27/20 ,Juli, 2020, 11:13:01 »
Nicht die vielen täglichen Assoziieren-Beiträge geben ein schiefes Bild sondern die fehlenden sonstigen Beiträge. ... Da ist eher Funkstille als Vitalität zu verzeichnen. Nicht nur in diesem Forum. Aber dass bei 5.000 Registrierten eigentlich sich nur ca. 50 relativ regelmäßig äußern und z.B. bei Membersounds noch viel weniger, wo doch andererseits so viel über tolle Saiten oder Piezos gepostet wird, ist doch erstaunlich.

Wie Bebopalula sagt: ich find auch, dass es das Verhältnis der Beiträge ist. Und der Rest ist z. B. bei mir echte Corona-Inaktivität:
Statt Arbeitsweg per Rad und in der Firma vieles zu Fuß einzusammeln, hänge ich jetzt zuhaus 8 h vorm Bildschirm des Laptop. Funktioniert alles tadellos, aber die Abwechslung fehlt und ich bin nach der Arbeit träger als vor Corona, alles eintöniger. Die Lust sich anschließend mit etwas am Rechner zu beschäftigen, ist bei mir gesunken. Vielleicht geht's andern auch so.

Offline gerald

  • Mitglied
  • Beiträge: 1072
Antw:Der Assoziieren-Thread macht das Forum unhandlich....
« Antwort #32 am: 08/01/20 ,August, 2020, 13:19:52 »
Ja, mir geht es da ähnlich.
Die Corona-Situation ist schon seltsam und macht an vielen Stellen zumindest ein ungutes Gefühl.

Den ganzen Tag vor dem Bildschirm, schon nach recht kurzer Zeit gab es in meinem Umfeld einen Ausfall, weil jemand sich dabei die Augen überanstrengt hat. Und irgendwie dauern die Videokonferenzen erstens immer deutlich länger als geplant und zweitens länger als sonst die Besprechungen.
Da man ja sowieso zu Hause ist, ist der Feierabend irgendwie auch später und der Gedanke an Urlaub liegt weiter weg, auch wenn die Erholung nötig wäre.

Offline HEiDi

  • Mitglied
  • Beiträge: 5047
Antw:Der Assoziieren-Thread macht das Forum unhandlich....
« Antwort #33 am: 09/04/20 ,September, 2020, 15:25:53 »
Ich schlage übrigens vor, sich nicht provozieren und sich nicht den Spaß verderben zu lassen,
sondern einfach so weiterzuspielen wie in den vielen vergangenen Jahren auch.
Am besten ohne jede Diskussion (auch nicht hier) und Aufmnerksamkeit für Trollereien.
Man kann sich ja aussuchen, ob man seine Assoziation auf den letzten oder vorletzten Beitrag bezieht.  8)
Viel Spaß weiterhin!  ;D ;D ;D
HEiDi mit MAjA, UkuLily & wir_holen_den_cup
Ein Herz für sogenannte "Nichtmitglieder" <3 <3

Offline Bebopalula

  • Mitglied
  • Beiträge: 3970
Antw:Der Assoziieren-Thread macht das Forum unhandlich....
« Antwort #34 am: 09/04/20 ,September, 2020, 18:42:08 »
Einigen stößt ja auf, dass „Assoziieren“ so überhand nimmt. Aber – ein Forum ist immer so gut, interessant und anregend wie seine Mitmacher. Neulich gabs mal eine nette Fahrradreifendiskussion. Warum nicht. Die Welt dreht sich ja nicht nur um Ukulelen. Und viele Ukulisten fahren Rad. Passt doch. Und die Ukulisten sind auch ganz unterschiedlich. Die einen kommen von der Instrumentenseite, Bau, Optimierung, die anderen von der Musikseite, Spielen, Singen. Andere wollen sich mit Menschen austauschen, die sie kennen, an gemeinsamen Erfahrungen anknüpfen, an Winterswijk, an Stammtischen, an guten Abenden. Neulinge fragen nach Tipps und andere geben sie. Das kann sehr bunt sein. Und dass diese Buntheit zur Zeit ein bisschen schwächelt, kann viele Gründe haben. Durch Corona stehen Dinge im Fokus, die vielleicht vorher nicht so interessant waren, und umgekehrt. Mir zum Beispiel hats wochenlang die Sprache verschlagen, habe keinen Song schreiben können, jetzt geht’s wieder so langsam. Und „Assoziieren“ ist ja nur eine Möglichkeit, präsent zu sein, ein Angebot zu machen. Kann man annehmen oder auch nicht. Das Forum ist offen… :)
___________________________________________
https://www.youtube.com/user/BebopalulaUke/videos

Offline allesUkeoderwas

  • Mitglied
  • Beiträge: 7209
  • Jeder fängt mal klein an
Antw:Der Assoziieren-Thread macht das Forum unhandlich....
« Antwort #35 am: 09/04/20 ,September, 2020, 18:54:38 »
Ich schlage übrigens vor, sich nicht provozieren und sich nicht den Spaß verderben zu lassen,
sondern einfach so weiterzuspielen wie in den vielen vergangenen Jahren auch...

Bravo, guter Vorschlag!
Ukulelen: Nur Schrott

Offline Knasterbax

  • Mitglied
  • Beiträge: 3633
Antw:Der Assoziieren-Thread macht das Forum unhandlich....
« Antwort #36 am: 09/04/20 ,September, 2020, 21:04:31 »
Zuweilen assoziiere ich ja jetzt schon mit!  ;)
"Ich bin ja eher fürs Spielen als fürs Üben." (skiffle)

Offline Floyd Blue

  • Mitglied
  • Beiträge: 11508
    • Floyd Blue
Antw:Der Assoziieren-Thread macht das Forum unhandlich....
« Antwort #37 am: 09/05/20 ,September, 2020, 07:27:14 »
Es ist ja manchmal auch nicht verkehrt über den Tellerrand hinauszublicken.

Offline Lucky L'Uke

  • Mitglied
  • Beiträge: 1909
Antw:Der Assoziieren-Thread macht das Forum unhandlich....
« Antwort #38 am: 09/05/20 ,September, 2020, 07:36:22 »
Das muß man aber erstmal können.

Offline Bebopalula

  • Mitglied
  • Beiträge: 3970
Antw:Der Assoziieren-Thread macht das Forum unhandlich....
« Antwort #39 am: 10/27/20 ,Oktober, 2020, 10:44:07 »
Hier ne kleine Anregung, wie man „Assoziieren“ vielleicht interessanter machen kann. Man nimmt z.B. die letzten 10 Begriffe (hier vom 21./22.10) und macht einen Vers oder eine kleine Geschichte draus:

Mantje, Mantje timpe te
Ruft Fischers Fru laut in die See
Nen Heilbutt will ich heute essen
Blökt Ilsebill, von Gier besessen
Für Sindbad wars ein Deja vu
Er sitzt im Heilbad, wärmt die Knie
Und Will Smith stöhnt „desolé“
Ach, gestern rief er noch „Olé“

Wer macht mit? :-\
___________________________________________
https://www.youtube.com/user/BebopalulaUke/videos

Offline Floyd Blue

  • Mitglied
  • Beiträge: 11508
    • Floyd Blue
Antw:Der Assoziieren-Thread macht das Forum unhandlich....
« Antwort #40 am: 10/27/20 ,Oktober, 2020, 11:59:23 »
Ich denke, das würde den Assoziieren-Thread in seiner wundervollen Einfachheit zerstören.

Wer will, könnte ja seine Gedichte in einem eigenen Thread einstellen, vielleicht sogar mit eigener Musik versehen.

Offline mock

  • Mitglied
  • Beiträge: 65
    • punkelelics@blogspot
Antw:Der Assoziieren-Thread macht das Forum unhandlich....
« Antwort #41 am: 10/27/20 ,Oktober, 2020, 21:36:35 »
Ich sehe das auch so wie Floyd Blue.
00101010!

Offline hoaloha

  • Mitglied
  • Beiträge: 2911
Antw:Der Assoziieren-Thread macht das Forum unhandlich....
« Antwort #42 am: 10/28/20 ,Oktober, 2020, 08:21:16 »
Ich auch  8)

Offline Ukelix

  • Mitglied
  • Beiträge: 1040
Antw:Der Assoziieren-Thread macht das Forum unhandlich....
« Antwort #43 am: 10/28/20 ,Oktober, 2020, 08:31:00 »
ich auch. aber mach gern nen neuen Thread dafür auf.

"Assoziationsderivate" wäre ein schöner Titel.  8)
mag: Brüko, Cheapo, Outlaw Country, Punkrock, (Anti-)Folk. Velvet Underground, Grateful Dead, Misfits, Jeff Lewis, Hank Williams I-III.
Käptn Offline bei Youtube

Offline fitzi

  • Mitglied
  • Beiträge: 841
Antw:Der Assoziieren-Thread macht das Forum unhandlich....
« Antwort #44 am: 10/28/20 ,Oktober, 2020, 09:30:46 »
 ;D ;D ;D