Autor Thema: Der Assoziieren-Thread macht das Forum unhandlich....  (Gelesen 3080 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline HorstH

  • Mitglied
  • Beiträge: 60
Antw:Der Assoziieren-Thread macht das Forum unhandlich....
« Antwort #45 am: 10/28/20 ,Oktober, 2020, 12:11:43 »
Wer kann das denn buchstabieren?? :( :(

Offline allesUkeoderwas

  • Mitglied
  • Beiträge: 7209
  • Jeder fängt mal klein an
Antw:Der Assoziieren-Thread macht das Forum unhandlich....
« Antwort #46 am: 10/28/20 ,Oktober, 2020, 12:12:29 »
 ???

... und ich wünsch mir einen eigenen Thread für Emoji Konversation.
Ukulelen: Nur Schrott

Offline HorstH

  • Mitglied
  • Beiträge: 60
Antw:Der Assoziieren-Thread macht das Forum unhandlich....
« Antwort #47 am: 10/28/20 ,Oktober, 2020, 12:27:00 »
 :-\ 8) :o >:( ; :-*
Übersetzbdasmal

Offline fitzi

  • Mitglied
  • Beiträge: 843
Antw:Der Assoziieren-Thread macht das Forum unhandlich....
« Antwort #48 am: 10/28/20 ,Oktober, 2020, 14:34:11 »
 Ich fand "Assoziationsderivate" witzig.
 Jetzt ganz ohne Emoji!!!

Offline Ukelix

  • Mitglied
  • Beiträge: 1041
Antw:Der Assoziieren-Thread macht das Forum unhandlich....
« Antwort #49 am: 10/28/20 ,Oktober, 2020, 16:06:55 »
Wer kann das denn buchstabieren?? :( :(
Assoziationsderivate? - ich, fitzi und wahrscheinlich noch ein paar andere.  8)
... und wenn der thread erstmal existiert, muss mqn es ja nicbt mehr buchstabieren.  ;D
mag: Brüko, Cheapo, Outlaw Country, Punkrock, (Anti-)Folk. Velvet Underground, Grateful Dead, Misfits, Jeff Lewis, Hank Williams I-III.
Käptn Offline bei Youtube

Offline Old Boy

  • Mitglied
  • Beiträge: 1020
  • BRÜKO-Pineapple: na klar KLOSTER-Ukulelen: sowieso
Antw:Der Assoziieren-Thread macht das Forum unhandlich....
« Antwort #50 am: 10/29/20 ,Oktober, 2020, 00:00:06 »
Wenn ich doch bloss wüßte, was Assoziieren auch nur im Entferntesten mit Ukulele zu tun hat?

Ich meine, dazu sollte "wer auch immer" ein komplett eigenes Forum "assoziieren-bord.de" eröffnen, dann müsste ich hier nicht mehrfach am Tag dieses Thema aus meiner "UNGELESENE THEMEN" Liste löschen ...

Ansonsten:
Kochrezepte, Strickmuster, Abnehmen ohne zu Fasten oder gar CORONA-Vermeidungs-TIPPS wären doch auch Themen, für die sicher eine Menge Fans finden würde ... und die ebenfalls so garnicht in ein Ukulelen-Forum passen würden ;)

Noch lieber wäre mir natürlich die Möglichkeit, einzelnen Themen einfach ausblenden zu können, dann hätten beide Parteien ihren Seelenfrieden :)
Bei mir hängen mehr Ukulelen am Haken, als ich Akkorde fehlerfrei beherrsche ... soeben ist schon wieder eine dazu gekommen!
Ich arbeite aber eifrig daran, das Verhältnis umzukehren ... und das nicht nur durch den Verkauf von Instrumenten ;)

Offline Dedel

  • Mitglied
  • Beiträge: 168
Antw:Der Assoziieren-Thread macht das Forum unhandlich....
« Antwort #51 am: 10/29/20 ,Oktober, 2020, 17:57:17 »
"Der Assoziieren Thread macht das Forum unhandlich" macht das Forum unhandlich.   ;D

Offline skiffle

  • Mitglied
  • Beiträge: 4244
    • ukulele-woodcut-edition
Antw:Der Assoziieren-Thread macht das Forum unhandlich....
« Antwort #52 am: 10/30/20 ,Oktober, 2020, 09:18:46 »
Dieser Thread wurde bestimmt von Machern einst als Forumswürze fixiert, weil  jene dem Müßiggang eine treffliche Nische einräumt. In solcherlei Oase finden auch Ukulelespielende in guten Momenten etwas Treibstoff für Kreativität.
Zumindest aber einen hübschen Vorwand für Erregung. Und das ist doch auch was Schönes.

Offline Floyd Blue

  • Mitglied
  • Beiträge: 11509
    • Floyd Blue
Antw:Der Assoziieren-Thread macht das Forum unhandlich....
« Antwort #53 am: 10/30/20 ,Oktober, 2020, 09:38:31 »
Und nicht nur das. Hilft das Assoziieren doch über den eigenen Kirchturm hinauszublicken. Es kann auch therapeutisch wirken.

Damit und den von skiffle erwähnten Dingen, sollte genügend Bezug zur Ukulele gegeben sein.

Es soll ja auch einige wenige kreative Ukulelenspieler geben und ein paar, die beim Spielen in Ekstase geraten.

Offline Uhu

  • Mitglied
  • Beiträge: 1009
Antw:Der Assoziieren-Thread macht das Forum unhandlich....
« Antwort #54 am: 10/30/20 ,Oktober, 2020, 10:59:10 »
Meine Sicht der Dinge: Wenn ich ein Radio aus früheren Zeiten einschalte, höre ich ein weißes Rauschen. Ich weiß dann, dass es funktioniert, auch wenn noch kein Sender eingestellt ist.

Als weißes Rauschen ist mir der Assoziationsthread ähnlich sympathisch: Ich weiß, dass das Forum funktioniert, ich  sehe vertraute Namen oder kenne sogar den Menschen dahinter aus dem real life. Für mich hat das etwas Beruhigendes.

Ob es interessante Beiträge in anderen Threads gibt, gucke ich dann. Ohne weißes Rauschen fehlt mir was, auch wenn ich selten etwas zum Rauschen beitrage.

Offline Bebopalula

  • Mitglied
  • Beiträge: 3972
Antw:Der Assoziieren-Thread macht das Forum unhandlich....
« Antwort #55 am: 10/30/20 ,Oktober, 2020, 12:20:19 »
Schöne Feedbacks und alles gut. :)
Nur letztens dachte ich, gibt’s den keine weiteren interessanten Themen rund um die Ukulele mehr? Ist schon alles gesagt, sind alle Anfängertipps gegeben, alle Hölzer und Saiten ausdiskutiert, alle Klostertermine festgelegt und jede/r spielt zu Hause ein bisschen für sich selbst?
Und - nur assoziieren ist doch eine sehr verkürzte Kommunikation. Andererseits sah ich einige Wort-Reihen, von denen ich dachte: „Kann man diese Begriffe nicht für Weiteres, Kreatives nutzen?“ Ich weiss von einer amerikanischen Songwriterin, die sich z.B. regelmäßig 10 Wörter von ihren Abonnenten vorschlagen lässt und sie macht dann einen Song daraus. Funktioniert. Die Assoziationen sind ja oft richtig phantasievoll und auch für Lieder oder humorvolle Gedichte geeignet. Wer so etwas machen will, kann´s ja unter „Alles was sonst noch anfällt“ posten und zum Austausch stellen. Damit das Forum lebendig bleibt. Gerade in dieser Zeit, in der so vieles reduziert ist. :)
___________________________________________
https://www.youtube.com/user/BebopalulaUke/videos