Autor Thema: Was benutzt ihr, um die Ukulele zu reinigen?  (Gelesen 589 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline hilli2

  • Mitglied
  • Beiträge: 1353
Was benutzt ihr, um die Ukulele zu reinigen?
« am: 11/03/20 ,November, 2020, 10:24:51 »
Huhu!

Ein paar meiner Ukulelen sehen wirklich reinigungsbedürftig aus... 8)

Was benutzt ihr, um Eure Ukulelen wieder sauber und ansehnlich zu bekommen?

Danke!
***Music was my first love...***

Offline torstenohneh

  • Moderator
  • Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 1848
    • http://www.torstenohneh.de
Antw:Was benutzt ihr, um die Ukulele zu reinigen?
« Antwort #1 am: 11/03/20 ,November, 2020, 10:27:49 »
Ein fesselfreies weiches Tuch, und für das Griffbrett ab und an (beim Saitenwechsel) ein wenig Lemonoil.
Das war's bei mir.
BR
Torsten
Verfechter der tiefen G-Saite und bekennender Ukulelenpolygamist

Offline kiwidjango

  • Mitglied
  • Beiträge: 1129
  • ...immer trockenes Holz!!!
    • Kloster-Ukulelen
Antw:Was benutzt ihr, um die Ukulele zu reinigen?
« Antwort #2 am: 11/03/20 ,November, 2020, 10:42:56 »
Um welche Verschmutzungen handelt es sich denn?
Gruß aus der Werkstatt

Offline hilli2

  • Mitglied
  • Beiträge: 1353
Antw:Was benutzt ihr, um die Ukulele zu reinigen?
« Antwort #3 am: 11/03/20 ,November, 2020, 11:05:57 »
Um welche Verschmutzungen handelt es sich denn?

Wenn ich das so genau wüsste....sieht klebrig aus...
***Music was my first love...***

Offline Floyd Blue

  • Mitglied
  • Beiträge: 11509
    • Floyd Blue
Antw:Was benutzt ihr, um die Ukulele zu reinigen?
« Antwort #4 am: 11/03/20 ,November, 2020, 11:08:00 »
Ich benutze (wie Torsten) ein fusselfreies Tuch und einen Naturhaarpinsel, um die weniger unzugänglichen Stellen zu entstauben. Bei größeren Verschmutzungen wende ich Viol an, selten auch mal Gibson Guitar Polish für die "großen" lackierten Flächen.

Offline kiwidjango

  • Mitglied
  • Beiträge: 1129
  • ...immer trockenes Holz!!!
    • Kloster-Ukulelen
Antw:Was benutzt ihr, um die Ukulele zu reinigen?
« Antwort #5 am: 11/03/20 ,November, 2020, 11:30:19 »
Wenn das Instrument lackiert ist, kannst du mit warmen Spülwasser an einem sehr gut!!!!! ausgewrungen Lappen oder Fensterleder auf alle Fälle
Fette entfernen.
Zur Reinigung und Auffrischung eignet sich Renuwell sehr gut. Gibt es für helle und dunkle Hölzer.
Auf Griffbrett und unlackierten Stegen gebe ich generell säurefreies Ballistol. Es reinigt und pflegt.

Viol würde ich ohne Vorkenntnisse nicht verwenden. Es enthält Wachse, die sich gerne mit vorhandenem Schmutz verbinden und eine Dreckschicht noch
verstärken.
Guitar Polish enthält bei manchen Produkten Silikone, die dazu dienen, dass sich das gereinigte Instrument toll glatt anfühlen soll; aber diese Öle verbinden
sich auch mit Staub und Dreck zu einer schönen Schicht..besonders in Ecken.


Gruß aus der Werkstatt

Offline Fischkopp

  • Mitglied
  • Beiträge: 5875
Antw:Was benutzt ihr, um die Ukulele zu reinigen?
« Antwort #6 am: 11/03/20 ,November, 2020, 16:22:30 »
Zum Reinigen wie schon einige geschrieben haben einfach warmes Spülwasser auf einem gut ausgewrungenenen Lappen.

Danach für's Griffbrett benutze ich Lemonoil oder GHS Fast Fret, für unlackierte Flächen benutze ich Dr. Ducks Axwax und für lackierte Flächen Gibson Polish oder irgendeine Holzpolitur, die ich meiner Frau klaue.

Das mache ich ca. 2x im Jahr.
https://www.youtube.com/user/BerndDombrowski (Eigene Lieder, Traditional, Ärztelieder usw.  182 Videos)
https://www.youtube.com/user/RollinUke#g/u (Gecoverte Lieder 317 Videos)

Offline kiwidjango

  • Mitglied
  • Beiträge: 1129
  • ...immer trockenes Holz!!!
    • Kloster-Ukulelen
Antw:Was benutzt ihr, um die Ukulele zu reinigen?
« Antwort #7 am: 11/03/20 ,November, 2020, 16:47:16 »
Vorsicht mit " geklauten" Holzpolituren:
Polyboy, Pronto etc. enthalten oben beschriebene Silikonöle....

Lemon oil ist auf Mineralöl-Basis mit ganz wenig Zitronenöl...eigentlich nur, damit es besser riecht. Echtes Zitronenöl würde Flächen
angreifen. Kein Lemon Oil Hersteller würde viel Zitronenöl hinzufügen,..sonst gibt es nämlich Schäden an den empfindlichen Lacken.

GHS Fast Fret ist zum Reinigen von Metallsaiten NACH dem Spielen,Üben ect. gedacht: Rückstände von Saitendreck durch unseren sauren Schweiß, Abrieb von Griffbrettholz und unserer Hornhaut abwischen ...auch hier ist Silikon im Spiel, damit es auf dem Griffbrett schneller "flutscht". ...und:
Auf dem Produkt findet man keine Inhaltsstoffliste.

Olivenöl , dünn!!!!! aufgetragen hat den gleichen Effekt.

Mit Guitar Polishes macht man nur die großen Hersteller reich.....
Gruß aus der Werkstatt

Offline allesUkeoderwas

  • Mitglied
  • Beiträge: 7209
  • Jeder fängt mal klein an
Antw:Was benutzt ihr, um die Ukulele zu reinigen?
« Antwort #8 am: 11/03/20 ,November, 2020, 18:03:37 »
Ich wasch mir die Finger, bevor ich Saxophon, oder ein Saiteninstrument spiele.
Griffbrett reinigen fällt daher flach.
Da halten auch die Saiten länger, bzw. klingen länger brilliant.

Kaufe ich mal ein Saiteninstrument mit schmutzigem Griffbrett gebraucht, reinige ich es mit Wurzelbürste und spezieller Seife für Holz.
Beim Saitenwechsel und nach dem Reinigen pflege ich das Griffbrett mit ganz normalem Oliven-, oder Leinöl.

Zum Entstauben benutze ich einen Pinsel.
Zum Reinigen, sofern notwendig,  benutze ich ein feuchtes Tuch.

Lackierte Instrumente, sowie Auto und Motorrad poliere ich sofern nötig mit Silikonfreier Politur.
Ukulelen: Nur Schrott

Offline Ludwig.

  • Mitglied
  • Beiträge: 325
    • Ukulelezeit.de
Antw:Was benutzt ihr, um die Ukulele zu reinigen?
« Antwort #9 am: 11/03/20 ,November, 2020, 18:08:27 »
Ich wasch mir die Finger, bevor ich Saxophon, oder ein Saiteninstrument spiele.

Haha, mach ich genauso, das mit dem Händewaschen. Und das auch schon vor Corona. ;D

Zusätzlich mache ich mir, wenn ich mal nichts Langärmeliges anhabe, einen halben Strumpf um den Unterarm, damit auch an den Korpus kein Schweiß kommt.

Offline kiwidjango

  • Mitglied
  • Beiträge: 1129
  • ...immer trockenes Holz!!!
    • Kloster-Ukulelen
Antw:Was benutzt ihr, um die Ukulele zu reinigen?
« Antwort #10 am: 11/03/20 ,November, 2020, 18:16:14 »
Leinöl ist nicht gut: Es ist das einzige Öl, was aushärtet! Es verklebt die Poren der, meist offenporigen, Griffbretter.

Das Aushärten kennt man von altem, knochenhartem Fensterkitt: Gemisch aus Kreide und Leinöl.
Gruß aus der Werkstatt

Offline hilli2

  • Mitglied
  • Beiträge: 1353
Antw:Was benutzt ihr, um die Ukulele zu reinigen?
« Antwort #11 am: 11/03/20 ,November, 2020, 18:39:13 »
Ich wasch mir die Finger, bevor ich Saxophon, oder ein Saiteninstrument spiele.

So mach ich das mit meiner Klarinette - die hat aber auch einen anderen Wert als meine Ukulelen  ;). Aber auf der Couch warten immer einige Ukulelen, die auch von den Kindern mal in die Hand genommen werden - das sind nicht die hochwertigsten, sind es aber trotzdem wert, gereinigt zu werden.
***Music was my first love...***

Offline Red

  • Mitglied
  • Beiträge: 45
Antw:Was benutzt ihr, um die Ukulele zu reinigen?
« Antwort #12 am: 11/03/20 ,November, 2020, 22:13:00 »
Ich benutze den MUSICNOMAD Ukulele Cleaner und das MUSICNOMAD F-ONE Oil

Der Ukulele Cleaner ist für matte und glänzende Uke-Oberflächen geeignet. Das 100-prozentige natürliche Griffbrett-F-ONE-Öl hilft beim Reinigen, Pflegen, Wiederherstellen und Schützen Ihres Palisander-, Ebenholz- oder exotischen Holzes und enthält kein Zitronenöl, Erdöl, Wachs oder Wasser.

Soweit die firmeneigene Beschreibung. Wird hier und da auch empfohlen. Ich habe bisher gute Erfahrungen damit gemacht.

Offline Lucky L'Uke

  • Mitglied
  • Beiträge: 1909
Antw:Was benutzt ihr, um die Ukulele zu reinigen?
« Antwort #13 am: 11/04/20 ,November, 2020, 08:32:59 »
Microfasertuch warm & (nicht zu) feucht!
 Olivenöl.