Ukulelenboard > Alles was sonst noch anfällt

Zur Zukunft dieses Forums

(1/14) > >>

Kay:
Mit etwas Abstand zum Tod von Hans kommt mir doch auch immer mehr die Frage, wie es mit diesem Forum weiter gehen soll. In meiner Wahrnehmung wird das Forum hauptsächlich noch als "Kalender" für die diversen Veranstaltungen und Treffen genutzt, ansonsten sehe ich eigentlich nur noch eine kleine einstellige Zahl an Beiträgen in einer durchschnittlichen Woche.

Mir kommt es nicht unbedingt darauf an, das Forum mit Gewalt zu schließen, aber die Frage ist schon, inwieweit dieses Projekt noch eine Zukunft hat oder ob es nicht langsam von der Zeit und den (a)sozialen Medien überholt wurde. Wie seht ihr das? Welchen Nutzen hat dieses Forum neben Facebook und ähnlichem noch für euch?

Weiterhin stellt sich natürlich auch die Frage, was mit dem Forum passieren würde, wenn es mich von heute auf morgen nicht mehr gäbe. Für diesen Fall wäre es dringend nötig, wieder einen zweiten Admin zu finden, der im Zweifelsfall auch die technischen Kenntnisse hätte, das Forum von meinem auf seinen Webspace umzuziehen und auch bereit wäre, in diesem Fall die Betriebskosten zu übernehmen, die im Moment 100% bei mir liegen. Gäbe es hier Interessenten?

wwelti:
Ja, ich verstehe die Problematik. Ich sehe auch, daß die Benutzung des Forums stark zurückgegangen ist, vermutlich zugunsten anderer Social Media Plattformen.

Eine Entwicklung, die ich durchaus kritisch betrachte. Inhalte auf Facebook sind in den Händen eines Konzerns, der ausschließlich eigene Interessen verfolgt. Gute Auffindbarkeit relevanter Informationen für Interessierte in sinnvoll organisierter Art und Weise gehört nicht dazu. Da ist ein klassisches Forum immer noch deutlich besser aufgestellt. Aber es gibt da halt das Problem der "kollektiven Gravitationskraft". Die meisten Leute wollen dahin, wo alle anderen sind, vor allem auch was Internet-Plattformen angeht.

Kurzfristig kann ich leider nichts übernehmen, da ich momentan privat so viel an der Backe habe, daß ich nur noch ganz sporadisch dazu komme, überhaupt irgendwas mit der Ukulele zu machen. Ich hoffe, daß sich das bald bessert. Nur soviel: Ich schaue immer mal wieder im Forum vorbei, solange das noch möglich ist.

Viele Grüße
  Wilfried

fitzi:
Ich mag dieses Forum.  :-\
Ich denke, auch Corona hat eine Rolle gespielt, daß hier weniger los ist.
Wenn man sich nicht treffen darf, über was soll man sich unterhalten?
Ich mag die Beiträge bei den Membersounds, auch wenn ich nicht alle sehen kann.
Und den Weihnachtskalender finde ich auch jedes Jahr wieder richtig gut.
Vielleicht könnte man einen kleinen Mitgliedsbeitrag erheben zum Decken der Kosten.
Oder gibt es eine Spendenkonto?
Also, ich für meine Person, schaue hier jeden Tag vorbei.
Vielleicht findet sich ja ein technisch begabter Mensch, der unterstützen kann.
Ich hoffe es....
Lieben Gruß, fitzi

barksist:
Ich bin treuer (täglicher) Leser und gelegentlicher Beiträger. Ich bin nicht auf Facebook, mir würde das Forum also gewaltig fehlen. Da ich weder entsprechende Kenntnisse noch Webspace besitze, kann ich leider nix Unterstützendes anbieten. Das Forum war mal lebhafter, das kann ich aber niemanden anhängen, da ich selbst eben auch nicht oft selbst in die Tasten haue. Vielleicht sollte ich das mehr tun...

hoaloha:
Also mir würde das Forum auch gewaltig fehlen,
ich hoffe dass sich jemand findet, der das mit Kay aufrecht erhällt.
FB alles schön und gut, aber früher hatten wir hier eine richtige schöne Community.
Es wäre schön, wenn sich hier wieder mehr Leute (ja, auch ich) mehr im Forum als auf FB beteiligen.
Love Peace and Rock`n Roll

Navigation

[0] Themen-Index

[#] Nächste Seite

Zur normalen Ansicht wechseln