Autor Thema: Deering Goodtime Banjo Concert Ukulele vs. Ortega OUBJ100-SBK  (Gelesen 644 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Uke357

  • Mitglied
  • Beiträge: 2
Deering Goodtime Banjo Concert Ukulele vs. Ortega OUBJ100-SBK
« am: 02/22/22 ,Februar, 2022, 10:31:48 »
Hallo Uke-Freunde,

ich spiele mit dem Gedanken mir eine Deering Goodtime Banjo Concert Ukulele zu kaufen.  Optional wäre noch die Ortega OUBJ100-SBK denkbar. Hat jemand Erfahrung mit den zwei Banjolelen. Optisch finde ich ja die Ortega näher am Banjo, aber es sollte ja annähernd der Klang eines Banjos erzeugt werden. Weiß jemand welche Banjolele den Banjo Sound am ehesten wiedergibt? 

Ich würde mich auf ein Feedback von euch freuen.

Offline Knasterbax

  • Mitglied
  • Beiträge: 4000
Antw:Deering Goodtime Banjo Concert Ukulele vs. Ortega OUBJ100-SBK
« Antwort #1 am: 02/22/22 ,Februar, 2022, 23:43:23 »
Hallo Uke357,

die Deering ist ein Fall für sich. Aber dazu meldet sich vielleicht noch ein geschätzter Berliner Stammtisch-Kollege, der sie sein eigen nennt.  8)
Wermutstropfen: Die Deerings sind Scientologisten.  :-[
https://www.scientology.tv/de/series/meet-a-scientologist/deering-banjo.html

Diese Ortega kenne ich nicht, habe aber manch andere in der Hand gehabt, und keine war ihr Geld wert  :-[.

Wim van der Leden baut für wenig Geld wunderbare Banjolelen; https://www.banjolele.org/

Nach diversen Banjolelen (Tenajo, van der Leden, Kmise, Harley Benton) ist diese hier bei mir geblieben: https://www.amazon.de/APC-UKUS-BJ100-Ukulele-Banjo/dp/B00KIIXY9I/ref=sr_1_8?keywords=APC+Instruments&qid=1645569664&rnid=1703609031&s=musical-instruments&sr=1-8: Sopranmensur, echtes Ziegenfell, wunderbar knackiger Sound.

Aber evtl. muss man ein bisschen dran basteln:
http://www.ukulelenboard.de/index.php?topic=18633.msg291543#msg291543
Lohnt sich aber!


« Letzte Änderung: 02/22/22 ,Februar, 2022, 23:51:53 von Knasterbax »
Ich bin ja eher fürs Spielen als fürs Üben. (skiffle)

Offline fitzi

  • Mitglied
  • Beiträge: 951
Antw:Deering Goodtime Banjo Concert Ukulele vs. Ortega OUBJ100-SBK
« Antwort #2 am: 02/23/22 ,Februar, 2022, 09:24:29 »
Hallo Uke357,
die Banjolele von Ortega ist richtig schwer und massig. Der Klang ist gut und laut.
Ich habe eine von Cort, die ist sehr angenehm zu spielen und ich liebe meine Firefly :)
Mein Tenor-Banjo von Deering mit Stahlsaiten ist gestimmt wie eine Ukulele.
Die klingt auch gut. Und wiegt nicht soviel.
Von Wim hatte ich noch keine in der Hand.
Einen schönen Tag ;)
fitzi

Offline DixieBanjoUke

  • Mitglied
  • Beiträge: 242
Antw:Deering Goodtime Banjo Concert Ukulele vs. Ortega OUBJ100-SBK
« Antwort #3 am: 02/23/22 ,Februar, 2022, 11:17:02 »
Hallo Uke357
ist zwar Jahre her, dass ich auf einer Veranstaltung der Berliner Veranstaltung war, aber ich hab ne Deering.
Um deine Frage zu beantworten, müsstest du mal sagen, was du als typischen Banjoklang empfindest - da gibt es schon heftige Unterschiede zwischen den ursprünglichen Gourdbanjos und den im Bluegrass eingesetzten Fünfsaitern mit oder den Tenorbanjos in Dixieland. Banjolelen liegen klanglich irgendwo dazwischen, das Deering auch. Am nähesten kommt es einem Fünfsaiter ohne Resonator mit Nylonsaiten.
Lautstärkemäßig ist es nur geringfügig stärker als mein (so nicht mehr erhältliches) Gretsch mit dem Plattenresonator (baugleich mit nahezu allen anderen Konzertbanjolelen aus chinesischer Produktion, das klanglich ähnlich ist).

Von den meinigen am meisten nach "richtigem" Banjo klingen die nickinspirierende Dixie, die Jetel (Bauart wie Keech) - beide mit Naturfell und wohl Labella-Saiten mit umsponnener C-Saite - und ein Umbau der kleinen HB von Thomann mit Fyberskin-Fell und Angelschnursaiten...

Die Firefly von Fitzi find ich klanglich auch sehr schön. Ihre Idee mit dem 4-String mit Stahlsaiten in Ukulelenstimmung ist auch eine Idee, die man mal probieren könnte. Das Ergebnis lässt sich generell schwer vorhersagen, ich hab schon schrottige Banjos mit Nylonsaiten bespannt, was den Klang etwas verbessert hat. Umgekehrt hab ich mal eine Banjolele mit Stahlsaiten in Mandolinenstimmung bespannt, was nicht gut klang,

Viel Spaß mit dem BUAS.... :D
dixiebanjouke


Offline Uke357

  • Mitglied
  • Beiträge: 2
Antw:Deering Goodtime Banjo Concert Ukulele vs. Ortega OUBJ100-SBK
« Antwort #4 am: 02/28/22 ,Februar, 2022, 08:50:44 »
Vielen Dank schon mal für die Informationen.
Ich hatte mir für ein Tenorbanjo von Pyramid Saiten herstellen lassen, habe es aber mit dem Stimmen nicht hinbekommen. Dachte ich, kauf mir einfach eine Banjolele. Ich finde den Dixiesound am schönsten.