Ukulelenboard > Instrumente und Instrumentenbau

3D-print Ukulele

(1/3) > >>

3D_Uku:
Hallo alle zusammen,

da unsere kleine Tochter und ich vom Christkind eine Bausatz-Ukulele bekommen haben, ist jetzt die Idee entstanden, doch so ein Teil einfach mal zu drucken.
Ja ich weiß, Plastik und Sound und so.. aber es geht mir auch hier mehr um den Spaß, da ich das Ding ja sowieso (noch) nicht spielen kann  :P

Da es im Internet keine brauchbaren bzw. ausreichend steifen oder meinen Ansprüchen entsprechenden Modelle gibt, bleibt mir nichts anderes übrig als sowas selbst zu konstruieren.
Die Konstruktion an sich, ist nicht das Problem - mein Problem ist, dass ich absolut keine Ahnung habe, auf was es bei so einem Instrument ankommt.

Es würde mich also freuen, wenn sich der/die eine oder andere finden würde, mir hier zur Seite zu stehen.

Grundsätzlich sollte es eine Konzert-Ukulele werden.
Meine ersten Fragen hier wären:

1) Gibt es irgendwo die genauen Abmessungen die ich für das Griffbrett und die Bünde brauche? Gibt es Bünde einzeln zu kaufen? Metall wäre wohl besser hier als Kunststoff?
2) Was genau muss schwingen? Hintergrund der Frage ist, wo ich Verstärkungen anbringen darf. Ich hätte gerne eine Inlay im Hals das im Idealfall bis zum Sattel reicht. Problem hier ist, dass das dann direkt unter dem Schallloch durchläuft - darf ich das versetzen?

Ihr seht.. ich habe keine Ahnung.. aber vielleicht hat ja jemand Interesse an dem Projekt virtuell mitzuarbeiten.

Vielen Dank und Gruß aus Niederbayern

Michael

UkeBarbara:
Griffbrett Kalkulatoren gibt es im Netz. Zum Beispiel hier https://www.stewmac.com/fret-calculator/

Falls du nicht von Null anfangen möchtest, lohnt sich für 3D-Druck auch immer ein Blick ins Thingiverse.com zu werfen. Dort gibt es einen Haufen Druckdateien für Ukulelen der verschiedensten Form.

Viel Spaß euch zweien. Lass uns gerne wissen, was herauskommt!

3D_Uku:
Hi, vielen Dank!

die bei Thingiverse und yeggi hab ich schon angeschaut...

3D_Uku:
So,
hallo mal wieder..

hier der erste Entwurf. Mechanik, Saiten und Verstärkung sind bestellt.
Abmessungen der Bohrungen für die Mechanik und die Schrauben muss ich dann noch anpassen...
Leider habe ich keine Ahnung, wie man hier ein Bild einfügt..

UkeBarbara:

Zunächst brauchst du einen Account für einen Bildhoster, der dir erlaubt eigene Bilder hochzuladen.
Dann lädst du deine Bilder hoch. Merkst dir die URL der Bilder.
Die URL fügst du dann im den img-Tag ein
Zum Beispiel so

--- Code: ---[img]https://i.ibb.co/mbCWjhN/DSC-0185-01.jpg[/img]
--- Ende Code ---
Beim Hoster https://imgbb.com/

Schaut dann so aus

Navigation

[0] Themen-Index

[#] Nächste Seite

Zur normalen Ansicht wechseln