Autor Thema: Gigbag für Sopran Longneck?  (Gelesen 693 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Knasterbax

  • Mitglied
  • Beiträge: 3264
Gigbag für Sopran Longneck?
« am: 03/04/19 ,März, 2019, 08:06:00 »
Guten Morgen Gemeinde,

kann jemand eine schlanke, aber gut gepolsterte Gigbag für Sopran Longneck empfehlen? In meine schöne Gator-Tasche für Konzertgröße passt sie zwar längenmäßig gut rein, rutscht aber in der Breite ziemlich rum...

Dank & Gruß vom
Knasterbax
Ich bin ja eher fürs Spielen als fürs Üben. (skiffle)

Offline Andreas Fischer

  • Mitglied
  • Beiträge: 707
  • Lernt Gitarre, Flöte, Piano, Dulcimer und UKULELE
    • Andreas Fischers Websites
Antw:Gigbag für Sopran Longneck?
« Antwort #1 am: 03/04/19 ,März, 2019, 13:01:10 »
Saiten auspolstern? Ein altes T Shirt oder ähnliches eignet sich da sehr gut.
Andreas Fischer
"Niveau ist keine Creme"

Offline allesUkeoderwas

  • Mitglied
  • Beiträge: 6596
  • Jeder fängt mal klein an
Antw:Gigbag für Sopran Longneck?
« Antwort #2 am: 03/04/19 ,März, 2019, 13:19:17 »
Saiten auspolstern?

Klingen die Saiten dann Fetter?  ???

Der Begriff Sopran Longneck ist falsch, richtig müßte es Konzert Smallbody heißen!
Und dafür kann ich Dir dann folgendes für schmale Kohle empfehlen...

https://www.thomann.de/de/ibanez_ukulele_gigbag_concert.htm

Bei einem Maß von 59 x 19 x 6 cm muß man eine "normale" Konzert schon mit "Gewalt" reinquetschen.
Meine Longneck paßt jedenfalls und hat ohne zusätzliche Polster genügend Halt.
« Letzte Änderung: 03/05/19 ,März, 2019, 12:29:25 von allesUkeoderwas »
Ukulelen: Nur Schrott

Offline Hummel

  • Mitglied
  • Beiträge: 1839
Antw:Gigbag für Sopran Longneck?
« Antwort #3 am: 03/04/19 ,März, 2019, 13:51:09 »
Har aber immer noch ganz schön Luft! In der ist meine Plum zu mir gekommen, da passt sogar die Hora Tenor rein, die hat allerdings nur eine 40er Mensur und einen eher kleinen Korpus.

Offline Mick

  • Mitglied
  • Beiträge: 376
    • Fotomanufaktur Wessel
Antw:Gigbag für Sopran Longneck?
« Antwort #4 am: 03/04/19 ,März, 2019, 19:48:18 »
Schau Dir mal die Bags von Fusion an: https://www.fusion-bags.com/

Ich habe mir das Doppel Bag gekauft. Das coole ist, da hast du zusätzliche Polster damit dein Instrument perfekt sitzt.
https://www.fusion-bags.com/collections/concert-ukulele-gig-bags/products/pu-soprano-concert-ukulele-gig-bag

Offline Andreas Fischer

  • Mitglied
  • Beiträge: 707
  • Lernt Gitarre, Flöte, Piano, Dulcimer und UKULELE
    • Andreas Fischers Websites
Antw:Gigbag für Sopran Longneck?
« Antwort #5 am: 03/05/19 ,März, 2019, 11:50:35 »

Gemeint waren selbstverständöoich die Seiten und nicht die Saiten

Seiten auspolstern? Ein altes T Shirt oder ähnliches eignet sich da sehr gut.
Andreas Fischer
"Niveau ist keine Creme"

Offline Frolicks

  • Moderator
  • Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 1843
Antw:Gigbag für Sopran Longneck?
« Antwort #6 am: 03/05/19 ,März, 2019, 16:49:38 »
Schau Dir mal die Bags von Fusion an: https://www.fusion-bags.com/

Sind denn die neuen Fusionbags gerräumiger als die älteren Modelle? Ich habe die letzte Generation (ca. 3-4 Jahre alt) und da ist die Soprantasche deutlich zu kurz für ne Longneck. Mene Brükos passen da jedenfalls nicht rein. Und ne Brüko Sopran past gerade so genau rein, aber auch nur ohne Stimmgerät an der Kopfplatte.
Für die LN muss es da schon die Konzert-Größe sein, die allerdings auch recht knapp bemessen ist bzw war (eben auch das ältere Modell), insofern hat die Uke da schon ein bisschen Spiel, aber es hält sich in Grenzen.

Das mit der Unterbringung der Longnecks ist ein Problem. Bei Taschen kenne ich mich nicht gut aus, aber für Koffer hätte ich ne Empfehlung: Der Crossrock-Sopran-Koffer passt super für ne Brüko LN. Ebenso der ältere Dimavery-Koffer, das ist dieser knallblaue. Ich weiß aber nicht, obs den noch gibt. Den Crossrock gibts auf jeden Fall noch. Liegt aber natürlich preislich deutlich über nem Gigbag.
I plink, therefore I am.

Offline Booksniffer

  • Mitglied
  • Beiträge: 11
Antw:Gigbag für Sopran Longneck?
« Antwort #7 am: 03/05/19 ,März, 2019, 20:00:50 »
(Please forgive English; no brain space left to write German today. Feel free to reply in German though!)

Is it a Brueko longneck?
If so, I have a very nice & sturdy gig bag that would fit quite well.

It's from Mercatino dell Ukulele, in Italy; they don't have this model anymore, but it's blue/grey, has two pockets outside (one near the headstock, one at the body).
Embroirdered with... a dolphin, I think?

The inside is black and very thick, and it has little cushions with velcro that you can use to make things fit more snugly.

Oh, and my favorite thing: a grab handle at the top!

I would have to dig it up out of our communal, so if you're interested, it might take a day or two to find it.... ;-)

Offline Knasterbax

  • Mitglied
  • Beiträge: 3264
Antw:Gigbag für Sopran Longneck?
« Antwort #8 am: 03/05/19 ,März, 2019, 21:24:49 »
Hi folks,

danke erstmal für alle Rückmeldungen! Scheint nicht ganz einfach zu sein, was Passendes zu finden.

@Frolicks: Ein Koffer wäre mir zu umfangreich, mir schwebt eher was vor, was noch leichter in den Daypack passt als meine Gator Konzert-Bag.

Insofern tendiere jetzt doch am ehesten zur konservativen Lösung, nämlich nix Neues zu kaufen und die Konzert-Bag etwas auszupolstern (dafür eignen sich hervorragend - Alternative zum T-Shirt - die alten Moltontücher aus Babyzeiten  ;))

Schöne Grüße,
Matthias
Ich bin ja eher fürs Spielen als fürs Üben. (skiffle)

Offline Ukelix

  • Mitglied
  • Beiträge: 988
Antw:Gigbag für Sopran Longneck?
« Antwort #9 am: 03/06/19 ,März, 2019, 10:45:42 »
bei Thomann gab es kürzlich ein Fender Sopran Gigbag für ca 13€, wo ne Brüko Sopran Longneck perfekt reinpasst.

Leider ausverkauft, aber ich schätze, dass das Nachfolgemodell auch passt, Fender fällt meistens recht groß aus.
Ibanez Powerpad für Concert geht auch, die fallen eher klein aus.

[edit: Longneck]
« Letzte Änderung: 03/06/19 ,März, 2019, 14:49:59 von Ukelix »
mag: Brüko, Cheapo, Outlaw Country, Punkrock, (Anti-)Folk. Velvet Underground, Grateful Dead, Misfits, Jeff Lewis, Hank Williams I-III.

Offline Dada

  • Mitglied
  • Beiträge: 74
Antw:Gigbag für Sopran Longneck?
« Antwort #10 am: 03/06/19 ,März, 2019, 14:05:13 »
Ich habe neulich beim Music Store ein Fame Softcase für Konzert bestellt, und mit einiger Verzögerung (Lieferprobleme) auch erhalten. Habe eben nachgesehen, das kostet dort jetzt 26 Eier, ich habe noch 19 bezahlt. Ich würde da jetzt keinen LKW drüberfahren, aber soweit ist das ziemlich stabil. Das heißt zwar Softcase, ist aber "hart". Ich habe übrigens vorher nachgefragt, die Innenmaße sind 62cm x 20cm x 8cm.
( o ) == ::

Offline Hawe49

  • Mitglied
  • Beiträge: 90
Antw:Gigbag für Sopran Longneck?
« Antwort #11 am: 03/06/19 ,März, 2019, 15:38:28 »
Das "Soft" heißt nur, dass das Ding "weicher" als ein richtiger Koffer ist.
Diese Softcases sind gut, fast so sicher und stabil wie Koffer, dabei aber sehr leicht.

Offline allesUkeoderwas

  • Mitglied
  • Beiträge: 6596
  • Jeder fängt mal klein an
Antw:Gigbag für Sopran Longneck?
« Antwort #12 am: 03/06/19 ,März, 2019, 15:50:18 »
Innenmaße sind 62cm x 20cm x 8cm.

Da war mein Tipp mit  Innenmaß von 59 x 19 x 6 cm aber schon etwas passender für 'ne Longneck…
Und wie gesagt, meine Longneck (Brüko) paßt da "klapperfrei" rein.

Ist aber alles stochern im Nebel, sofern Knasterbax die Maße seiner Uke verheimlicht.
Ukulelen: Nur Schrott

Offline Knasterbax

  • Mitglied
  • Beiträge: 3264
Antw:Gigbag für Sopran Longneck?
« Antwort #13 am: 03/06/19 ,März, 2019, 16:00:42 »
Zitat
Ist aber alles stochern im Nebel, sofern Knasterbax die Maße seiner Uke verheimlicht.
Niemand muss mehr stochern!  ;D =>
Zitat
danke erstmal für alle Rückmeldungen! ...
Insofern tendiere jetzt doch am ehesten zur konservativen Lösung, nämlich nix Neues zu kaufen und die Konzert-Bag etwas auszupolstern ...
Ich bin ja eher fürs Spielen als fürs Üben. (skiffle)

Offline Frolicks

  • Moderator
  • Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 1843
Antw:Gigbag für Sopran Longneck?
« Antwort #14 am: 03/06/19 ,März, 2019, 16:46:34 »
Und wenn‘s ne konservative und dauerhaftere Lösung sein soll und du die entsprechende Tasche erst mal nur für die fragliche Longneck nutzen willst, dann könnte die etwas gehobenere Provisoriums-Lösung in zugeschnittenen Schaumstoffstücken bestehen, die du wahlweise sogar mit etwas Doppelklebeband in der Tasche fixieren kannst.

So sieht jedenfalls meine Lösung im Softcase aus, das ausschließlich von meiner Super-Longneck (Sopran-Korpus mit Tenorhals) bewohnt wird. Ein Standard-Softcase in Schwarz, Konzertgröße, das noch ein paar Stücke Schaumstoff (aus irgendeiner Elektro-Verpackung, hab vergessen von was) enthält - z Zt noch nicht fixiert, aber das kommt bald. Wenn ich mal wieder nen Bastelwahnanfall kriege (was leider nicht so oft vorkommt wie bei anderen Forumsmitgliedern).
I plink, therefore I am.