Autor Thema: Gitarren-Anatomie-Workshop - 06. April in Mülheim/Ruhr  (Gelesen 182 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline kiwidjango

  • Mitglied
  • Beiträge: 900
  • ...immer trockenes Holz!!!
    • Kloster-Ukulelen
Gitarren-Anatomie-Workshop - 06. April in Mülheim/Ruhr
« am: 03/22/19 ,März, 2019, 17:22:59 »
Alle Zupfinstrumenten - Begeisterte, die mehr über Bauweisen ihrer Instrumente und deren Hölzer lernen möchten.

Warum wird, welches Holz , an welcher Stelle im Instrument verbaut!

Wie werden kleine Reparaturen gemacht....

Grundlegendes Fachwissen für Zupfinstrumenten...egal ob Gitarre, Bass oder Ukulele.

Zeit: 10 - 16 Uhr inkl. Mittagessen     Kosten: 50,-€

Anmeldung unter:  kiwidjango@web.de
Gruß aus der Werkstatt

Offline kiwidjango

  • Mitglied
  • Beiträge: 900
  • ...immer trockenes Holz!!!
    • Kloster-Ukulelen
Antw:Gitarren-Anatomie-Workshop - 06. April in Mülheim/Ruhr
« Antwort #1 am: 04/05/19 ,April, 2019, 07:42:58 »
...es ist noch ein PLatz zu vergeben!!

Kurzfristig Entschlossene mögen sich bitte anmelden!!
Gruß aus der Werkstatt

Offline Hummel

  • Mitglied
  • Beiträge: 1839
Antw:Gitarren-Anatomie-Workshop - 06. April in Mülheim/Ruhr
« Antwort #2 am: 04/05/19 ,April, 2019, 10:52:49 »
Es lohnt sich- allerdings solltest du die Teilnehmer vor dem Fuhrpark deiner Nachbarschaft warnen. Ein Chelsea- Traktor nach dem nächsten. :-X Dagegen war unser Yeti ein Winzling.

Offline kiwidjango

  • Mitglied
  • Beiträge: 900
  • ...immer trockenes Holz!!!
    • Kloster-Ukulelen
Antw:Gitarren-Anatomie-Workshop - 06. April in Mülheim/Ruhr
« Antwort #3 am: 04/05/19 ,April, 2019, 13:12:35 »
...tja,...viele Städter können einfach nicht der Werbung standhalten und verwechseln die Straßenschluchten des südwestl. Ruhrgebietes mit den Weiten der ostwestfälischen Präriegebiete...

...aber du weißt doch, Gabi: In manchen Köppen steckste einfach nicht drin!
Gruß aus der Werkstatt

Offline Hummel

  • Mitglied
  • Beiträge: 1839
Antw:Gitarren-Anatomie-Workshop - 06. April in Mülheim/Ruhr
« Antwort #4 am: 04/05/19 ,April, 2019, 21:32:48 »
In der ostwestfälischen Prärie und auch in ähnlchen Gegenden wie dem Moseltal tummeln sich eher pragmatische Geräte- echte Geländewagen in echtem Gelände und fürs allgemein Bergige sind die Kleineren wie unserer oder die Duster viel geiegneter.  Aber so ist das bei Autos wie bei Instrumenten- die Kleinen werden gern unterschätzt. Womit wir wieder beim Thema wären. Ich muss morgen eh arbeiten. Habt Spaß!








Offline kiwidjango

  • Mitglied
  • Beiträge: 900
  • ...immer trockenes Holz!!!
    • Kloster-Ukulelen
Antw:Gitarren-Anatomie-Workshop - 06. April in Mülheim/Ruhr
« Antwort #5 am: 04/05/19 ,April, 2019, 21:41:17 »
...danke Dir!........wird bestimmt wieder lustig!
Gruß aus der Werkstatt