Autor Thema: Leihukulelen - so geht es  (Gelesen 25487 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline sev

  • Mitglied
  • Beiträge: 36
Antw:Leihukulelen - so geht es
« Antwort #105 am: 11/21/16 ,November, 2016, 15:06:22 »
Nun habe ich das nächste Problem...

die erbetene Baton Rouge Tenor Ukulele ist zwar per DHL seit einigen Tagen unterwegs zu mir - allerdings noch garnicht angekommen - wurde aber schon automatisch als "bei mir" verbucht  >:(

Ein 2. Eintrag besagt nun, das sie angeblich bereits seit 736.686 Tagen bei mir sei ... wow, das ist echt viel allerdings kaum möglich, denn dann wäre ich bereits bei der Geburt Christi in Bethlehem dabei gewesen und hätte ein paar fröhliche Akkorde anstimmen können ... HALLELUJA  ;)

Da fällt aber jemand negativ auf..........  ;D

Ich hab das mal korrigiert. Ich weiss zwar nicht wie das Problem zustande gekommen ist (hast du vllt. versehentlich irgendwie zweimal auf "erhalten" geklickt? [wobei das eigentlich nicht gehen sollte  ::)] )

Auf der Startseite sollte die Ukulele nun wieder angezeigt werden als "unterwegs zu dir".
Wenn sie dann bei dir ist, kannst du dort auf "erhalten" klicken (einmal *hust*) und dann sollte/könnte/müsste hoffentlich/vermutlich alles wunderbar funktionieren  ;)

Viel Spaß!

Offline Old Boy

  • Mitglied
  • Beiträge: 947
  • BRÜKO-Pineapple? Na klar!
Antw:Leihukulelen - so geht es
« Antwort #106 am: 11/21/16 ,November, 2016, 15:47:37 »
Auf erhalten hätte ich dann gedrückt ... wenn ich sie erhalten hätte  :D

Aber so stehe ich seit Stunden an der offenen Türe und warte auf den DHL Mann (nicht das der einfach vorbei fährt) ... und das bei der Kälte  ;)

OK, warten wir ab, was DHL damit im Süden des Landes will ... am Ende landet die kleine Rote noch auf Hawaii!


PS
Paket-Tracking ist eine wunderbare Sache... viel spannender als TV  :-X
Ukulelista sind im Allgemeinen zwar total duchgeknallt ... aber super nett; da fühlt man sich gleich richtig wohl!
Old Boy

Offline Old Boy

  • Mitglied
  • Beiträge: 947
  • BRÜKO-Pineapple? Na klar!
Antw:Leihukulelen - so geht es
« Antwort #107 am: 11/21/16 ,November, 2016, 16:32:41 »
Ich habe gerade nachgesehen und dabei auf das Fragezeichen "geklickt" neben dem Link für "angekommen"...
erst später habe ich gemerkt, dass es sich dabei um eine mouseover Funktion handelt und ein Klick garnicht nötig ist!
Der Klick auf das Fragezeichen führt dann allerdings dazu, daß die Ukulele als "angekommen" markiert wird!
Und genau das ist nun auch wieder der Fall  ???

Also die Arbeitsweise des Systems ist noch nicht IDIOTENSICHER ... womit ich mich offiziell entsprechend oute  >:(






Ukulelista sind im Allgemeinen zwar total duchgeknallt ... aber super nett; da fühlt man sich gleich richtig wohl!
Old Boy

Offline sev

  • Mitglied
  • Beiträge: 36
Antw:Leihukulelen - so geht es
« Antwort #108 am: 11/21/16 ,November, 2016, 16:45:54 »
Ich habe gerade nachgesehen und dabei auf das Fragezeichen "geklickt" neben dem Link für "angekommen"...
erst später habe ich gemerkt, dass es sich dabei um eine mouseover Funktion handelt und ein Klick garnicht nötig ist!
Der Klick auf das Fragezeichen führt dann allerdings dazu, daß die Ukulele als "angekommen" markiert wird!
Und genau das ist nun auch wieder der Fall  ???

Also die Arbeitsweise des Systems ist noch nicht IDIOTENSICHER ... womit ich mich offiziell entsprechend oute  >:(
mhm... perfekt. Dann wissen wir jetzt immerhin woran es liegt. Beim klick aufs Fragezeichen sollte das jedenfalls nicht passieren. Du darfst den Idiotenhut also feierlich an mich weiterreichen  :P
Ich notiere mir den Fehler auf meiner laaaaaaangen Liste und in einer fernen Zukunft in der Elektroautos auch fliegen können.... ne.. ich hoffe auch eher, wird das dann korrigiert  8)

Da der Datensatz jetzt aber wenigstens richtig im System steht und du nicht mehr zum ukulelen bei Jesus vorbeischauen musst, lassen wir das jetzt einfach so stehen. Die Ukulele wird ja sowieso bald bei dir sein und nach hinten ist meistens sowieso viel Luft.

Gruß,
Sven

Offline scrabble

  • Moderatorenboard
  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1181
Antw:Leihukulelen - so geht es
« Antwort #109 am: 11/21/16 ,November, 2016, 21:18:46 »
Idiotenhut her zu mir!
Das mit Jesus Zeiten war ich - beim Versuch, das Datum für den Erhalt der Uke zu löschen....aus nix ist dann wohl 00.00.0000 geworden😎
Sven, ich brauch Nachhilfe!

Offline Ruth

  • Mitglied
  • Beiträge: 149
Leihukulelen - Review?
« Antwort #110 am: 11/24/16 ,November, 2016, 17:44:11 »
Gibt eigentlich einen Faden, wo man ein Feedback zu den ausgeliehenen Ukulelen geben oder lesen kann?
Fände  ich jedenfalls ganz spannend, die persönlichen Eindrücke miteinander zu vergleichen. Man bekommt dann auch eher eine Idee, welche Ukulele man gerne einmal ausleihen möchte. Nur aufgrund des Namens und der Größe ist das schwer zu entscheiden.
« Letzte Änderung: 11/24/16 ,November, 2016, 17:53:20 von Ruth »
Ein Griff und alles wird uke

Offline apfelrockt

  • Mitglied
  • Beiträge: 1773
    • apfelrockt
Antw:Leihukulelen - Review?
« Antwort #111 am: 11/24/16 ,November, 2016, 18:16:48 »
Gibt eigentlich einen Faden, wo man ein Feedback zu den ausgeliehenen Ukulelen geben oder lesen kann?
Fände  ich jedenfalls ganz spannend, die persönlichen Eindrücke miteinander zu vergleichen. Man bekommt dann auch eher eine Idee, welche Ukulele man gerne einmal ausleihen möchte. Nur aufgrund des Namens und der Größe ist das schwer zu entscheiden.


Das ist eine sehr gute Idee!
es ist bereits alles gesagt, nur noch nicht von jedem

Offline Old Boy

  • Mitglied
  • Beiträge: 947
  • BRÜKO-Pineapple? Na klar!
Antw:Leihukulelen - so geht es
« Antwort #112 am: 11/24/16 ,November, 2016, 18:25:43 »
Die Idee ist super!

Die Meinungen sollte dann natürlich - zum schnelleren finden - nicht alle unter einem Thread laufen, sondern jeweils für die einzelnen vorhandenen Modelle gesondert.

Für Neueinsteiger (wie mich) sicher eine sehr hilfreiche Einrichtung ...
manches Ausleihen wäre damit ggf. garnicht erst erforderlich und eine Entscheidung so deutlich schneller zu treffen.
« Letzte Änderung: 11/24/16 ,November, 2016, 18:39:09 von Old Boy »
Ukulelista sind im Allgemeinen zwar total duchgeknallt ... aber super nett; da fühlt man sich gleich richtig wohl!
Old Boy

Offline Ruth

  • Mitglied
  • Beiträge: 149
Antw:Leihukulelen - so geht es
« Antwort #113 am: 11/24/16 ,November, 2016, 19:01:33 »
Freut mich, dass die Idee gut ankommt. Habe aber noch keinen Plan, wie man das strukturiert anfangen könnte.
Ein Griff und alles wird uke

Offline Old Boy

  • Mitglied
  • Beiträge: 947
  • BRÜKO-Pineapple? Na klar!
Antw:Leihukulelen - so geht es
« Antwort #114 am: 11/24/16 ,November, 2016, 20:16:36 »
Kann man denn bei diesem Forum keine Unterebenen strukturiert anlegen???

Ich wunder mich sowieso, wieso es hier nur so eine extrem flache Forums-Struktur gibt, das Finden ist dadurch sehr erschwert!
Ukulelista sind im Allgemeinen zwar total duchgeknallt ... aber super nett; da fühlt man sich gleich richtig wohl!
Old Boy

Offline apfelrockt

  • Mitglied
  • Beiträge: 1773
    • apfelrockt
Antw:Leihukulelen - so geht es
« Antwort #115 am: 11/24/16 ,November, 2016, 20:46:20 »
Kann man denn bei diesem Forum keine Unterebenen strukturiert anlegen???

Ich wunder mich sowieso, wieso es hier nur so eine extrem flache Forums-Struktur gibt, das Finden ist dadurch sehr erschwert!


Naja, die einen sagen so die anderen so. Es gibt schon viele Foren hier mit mehr oder weniger Traffic. Aber ich bin mir sicher das Silke aka bierlaus das schon interessiert registriert hat und sich sicher auch dazu äussern wird.
Aber ein Unterforum 'Leihukulele' mit je einen Faden zu jeder Ukulele wäre bestimmt interessant.
es ist bereits alles gesagt, nur noch nicht von jedem

Offline bierlaus

  • Alt-Administratorin
  • Mitglied
  • Beiträge: 540
Antw:Leihukulelen - so geht es
« Antwort #116 am: 11/24/16 ,November, 2016, 21:07:56 »
Ernst hat Recht, habe es registriert. Kommt mir auf die Ideenliste und wird mit den Technikern besprochen.
Bitte aber um Geduld.
Eins nach dem Anderen...
Viele Grüße
Sylke
Keine Reise ohne Ukulele

Offline hilli2

  • Mitglied
  • Beiträge: 1293
Antw:Leihukulelen - so geht es
« Antwort #117 am: 11/25/16 ,November, 2016, 19:50:26 »
Kann man denn bei diesem Forum keine Unterebenen strukturiert anlegen???

Ich wunder mich sowieso, wieso es hier nur so eine extrem flache Forums-Struktur gibt, das Finden ist dadurch sehr erschwert!

Ich finde das Forum hier dadurch extrem übersichtlich!

Mein Hobby ist Ukulele spielen (unter anderem  ;) , auch noch viele andere Instrumente). Ich hab keine Lust, mich ständig durch irgendwelche Unterforen oder sonstwo durchzuwühlen! Ich will mich nicht in der Hauptsache mit dem Schreiben in einem Forum befassen.

Ich hab hier bislang nichts Wesentliches vermisst und auf alle meine Fragen immer eine passende und zufriedenstellende Antwort bekommen!
***Music was my first love...***

Offline Old Boy

  • Mitglied
  • Beiträge: 947
  • BRÜKO-Pineapple? Na klar!
Antw:Leihukulelen - so geht es
« Antwort #118 am: 11/25/16 ,November, 2016, 22:49:48 »
So sind die Meinung eben verschieden...

ich habe alles lieber organisiert (ich habe mir z.B. sofort DREI Ukulelenständer besorgt, habe aber erst EINE Ukulele  :) ) dann brauch ich mich nicht immer durch den "kompletten Haufen" wühlen, sondern bin schneller am Ziel  :)

Wer überwiegend die überschaubare Zahl der neuesten täglichen Beiträge liest, für den ist es natürlich egal  ;)

Aber macht euch um mich bitte keine Sorge und keine extra Arbeit,
in ein paar Wochen habe ich ja beim Suchen irgendwann mal "alle vorhandenen" Beiträge gelesen und dann geht's beim weiteren Finden deutlich schneller  :D
« Letzte Änderung: 11/25/16 ,November, 2016, 22:56:35 von Old Boy »
Ukulelista sind im Allgemeinen zwar total duchgeknallt ... aber super nett; da fühlt man sich gleich richtig wohl!
Old Boy

Offline Bm7

  • Mitglied
  • Beiträge: 116
Antw:Leihukulelen - so geht es
« Antwort #119 am: 01/02/17 ,Januar, 2017, 20:15:09 »
Hilfe... bei mir klappt es irgendwie nicht mit der Anmeldung. Ich hätte meine E-Mail-Adresse noch nicht verifiziert. Gestern habe ich mich registriert und es hieß, ich bekäme eine E-Mail. Die kam aber nicht. Eine neue Registrierung geht nicht, da meine E-mailadresse bereits verwendet werde...

???