Autor Thema: Leihukulelen - so geht es  (Gelesen 27086 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline cascadian

  • Mitglied
  • Beiträge: 31
Antw:Leihukulelen - so geht es
« Antwort #120 am: 01/12/17 ,Januar, 2017, 11:49:26 »
Bei mir klappt es auch nicht, die verifizierungsmail kam, aber es heisst trotzdem ich bin nicht freigeschaltet.

Ah, ich sehe grade dass es noch manuell freigeschaltet werden muss, dann warte ich darauf :)
« Letzte Änderung: 01/12/17 ,Januar, 2017, 11:53:49 von cascadian »

Offline Bm7

  • Mitglied
  • Beiträge: 116
Antw:Leihukulelen - so geht es
« Antwort #121 am: 01/13/17 ,Januar, 2017, 11:04:25 »
...bei mir hat es nun geklappt. Habe die Verifizierungsmail im Spamfilter gefunden. ;-D

Offline cascadian

  • Mitglied
  • Beiträge: 31
Antw:Leihukulelen - so geht es
« Antwort #122 am: 01/17/17 ,Januar, 2017, 16:50:32 »
Ich habe letzte Woche drei verschiedene Ukulelen angefragt, bislang aber nichts von den an aktuellen Hütern gehört.
Teilweise befinden sich die Ukulelen aber auch schon sehr lange bei ihnen (2014 bzw. 2015). Kann es sein, dass sie sich gar nicht mehr im Verleihkreislauf befinden?

Offline Uku-Lela

  • Mitglied
  • Beiträge: 113
    • Ukulelenstammtisch Allgäu
Antw:Leihukulelen - so geht es
« Antwort #123 am: 01/17/17 ,Januar, 2017, 17:43:00 »
Genau das selbe Problem habe ich auch. Ich habe mich schon vor Weihnachten auf die Liste gesetzt (bin die nächste in der Reihe). Der aktuelle Ausleiher hat das Instrument angeblich schon seit Juni 2016. Habe ihm auch schon eine Mail geschrieben. Aber bisher keine Antwort....

Offline scrabble

  • Moderatorenboard
  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1194
Antw:Leihukulelen - so geht es
« Antwort #124 am: 01/17/17 ,Januar, 2017, 19:56:51 »
Alle gelisteten Ukulelen sind noch im Verleih; vielleicht ist der Trennungschmerz zu groß??  ::)
Ich schau mir das mal an....

Offline cascadian

  • Mitglied
  • Beiträge: 31
Antw:Leihukulelen - so geht es
« Antwort #125 am: 01/27/17 ,Januar, 2017, 17:12:14 »
Aber ein Unterforum 'Leihukulele' mit je einen Faden zu jeder Ukulele wäre bestimmt interessant.

Fänd ich auch eine tolle Idee! Ausserdem wär es schön wenn man irgendwo registrieren könnte, was für Saiten drauf sind und wann sie aufgezogen wurden. Grade für Leute die den Unterschied zwischen verschiedenen Saiten noch nicht so gut kennen wäre das interessant.

Offline bierlaus

  • Alt-Administratorin
  • Mitglied
  • Beiträge: 540
Antw:Leihukulelen - so geht es
« Antwort #126 am: 01/27/17 ,Januar, 2017, 17:53:20 »
....da denke ich schon drüber nach. Laßt mir noch etwas Zeit.

LG Sylke
Keine Reise ohne Ukulele

Offline Ramon

  • Mitglied
  • Beiträge: 34
Antw:Leihukulelen - so geht es
« Antwort #127 am: 06/27/18 ,Juni, 2018, 17:05:38 »
Hallo zusammen,

Ich habe mich für das Leihsystem registriert und die Verifizierungsemail bestätigt, einmal über den Link und einmal automatisch. Oben steht rechts dann Verifizierungscode richtig aber Benutzer nicht aktualisiert. Beim Versuch mich einzuloggen steht dann Benutzer nicht freigeschaltet. Lief da was schief oder muss das noch jemand Manuel bestätigen?

Offline Claudilele

  • Mitglied
  • Beiträge: 526
    • Gedächtniswelten
Antw:Leihukulelen - so geht es
« Antwort #128 am: 06/27/18 ,Juni, 2018, 17:41:19 »
Hallo zusammen,

Ich habe mich für das Leihsystem registriert und die Verifizierungsemail bestätigt, einmal über den Link und einmal automatisch. Oben steht rechts dann Verifizierungscode richtig aber Benutzer nicht aktualisiert. Beim Versuch mich einzuloggen steht dann Benutzer nicht freigeschaltet. Lief da was schief oder muss das noch jemand Manuel bestätigen?

Das dauert manchmal ein bisschen bis zur Bestätigung, ich glaube, das macht jemand manuell. War bei mir jedenfalls auch so wie bei Dir, und nach ein oder zwei Tagen kam dann die Bestätigung. ;-)

Offline Ramon

  • Mitglied
  • Beiträge: 34
Antw:Leihukulelen - so geht es
« Antwort #129 am: 06/27/18 ,Juni, 2018, 18:13:49 »
Jetzt kam sie schon die Freischaltung, Vielen Dank.

Offline Hummel

  • Mitglied
  • Beiträge: 1874
Antw:Leihukulelen - so geht es
« Antwort #130 am: 07/22/18 ,Juli, 2018, 11:13:46 »
Ich war bereits vorm Umzug des Forums  registriert, habe leider mein Passwort vergessen. Als ich ein neues anfordern wollte erhielt ich die Nachricht , dass meine Mail dort gar nicht registriert ist. 'Kann das beim Umzug verschüttgegangen sein und ich muss mich einfach ganz neu registrieren? Wäre  kein Problem .

Offline ukemouse

  • Mitglied
  • Beiträge: 3136
Antw:Leihukulelen - so geht es
« Antwort #131 am: 07/22/18 ,Juli, 2018, 18:49:15 »
Wer sich lange nicht einloggt, muß sich dann einfach neu regiestrieren.

Offline Hummel

  • Mitglied
  • Beiträge: 1874
Antw:Leihukulelen - so geht es
« Antwort #132 am: 07/22/18 ,Juli, 2018, 19:36:38 »
Danke!  :)

Offline Hummel

  • Mitglied
  • Beiträge: 1874
Antw:Leihukulelen - so geht es
« Antwort #133 am: 08/01/18 ,August, 2018, 21:32:35 »
Die Ukumele Akazie Konzert ist bei mir eingetroffen, es ist aber noch nicht im Leihsystem geändert!  :)

Offline Hummel

  • Mitglied
  • Beiträge: 1874
Antw:Leihukulelen - so geht es
« Antwort #134 am: 08/03/18 ,August, 2018, 22:18:39 »
Selbige Akazie hat eine etwas angeschrappte g- Saite. Darf ich einfach wechseln ode rmüsssen bestimmte Saiten drauf? Anzubieten hätte ich neue Aquila Supernylguts also richtige Aquilas.