Autor Thema: Jazz auf Ukulele  (Gelesen 1607 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline ukevas

  • Mitglied
  • Beiträge: 56
Antw:Jazz auf Ukulele
« Antwort #15 am: 02/11/18 ,Februar, 2018, 23:20:04 »
Hallo little-sunflower!

Ich hätte auch noch was anzubieten: Einen Ukulele Online Kurs von Sarah Maisel + Craig Chee  -> Klick!

Der Kurs besteht aus 3 Teilen: 

Beginner
Intermediate
Advanced

Ist natürlich auf English und nicht ganz billig: ca. 100 Taler pro 3 Monate im Abo

Pro Teil sind es so 30 - 50 Videos von ca. 5 - 10 min Länge + PDFs (Noten + Tabs usw). Die Erklärungen in den Videos sind sehr genau.

Meist sind (sehr schicke) High G Ukulelen im Einsatz, aber es sind auch spezielle Low G Folgen dabei. Ich denke, das meiste kann man mit Low G Ukulelen nachvollziehen. Ich habe auch nur eine Low G Uke.

Die Folgen von Sarah Maisel sind auf jeden Fall Jazz-lastig.

Es kommen Jazz-Standards in verschiedenen Schwierigkeitsstufen vor (Akkordfolgen, Chord-Melody usw), wie bspw. Avalon, All of Me, Fly me to the Moon.

Bei meinem Tempo bräuchte ich vermutlich 10 Jahre um mich da durchzuarbeiten, deshalb habe ich das Abo erstmal wieder gekündigt und einige Videos mit einem Snap-Programm abgespeichert.






Offline LokeLani

  • Mitglied
  • Beiträge: 3790
Antw:Jazz auf Ukulele
« Antwort #16 am: 02/12/18 ,Februar, 2018, 10:20:57 »
Ich find die Japanerin Lami Jeon eine sehr gute Interpretin von Jazz- Standards 
Z.B. "All of Me" _MOYM8 <a href="http://www.youtube.com/watch?v=FAWZk_MOYM8" target="_blank">http://www.youtube.com/watch?v=FAWZk_MOYM8</a>

Sie spielt nach Arrangements von  Kiyoshi Kobayashi
https://www.youtube.com/watch?v=UWPyCuyMeRM

Es gibt weitere schöne Videos von Lami Jeon  ;)

Offline little-sunflower

  • Mitglied
  • Beiträge: 15
Antw:Jazz auf Ukulele
« Antwort #17 am: 02/12/18 ,Februar, 2018, 10:40:39 »
Ich hätte auch noch was anzubieten: Einen Ukulele Online Kurs von Sarah Maisel + Craig Chee  -> Klick!
Sieht gut aus - hab ich mir gebookmarked!
Habe mich gestern mal für einen Monat bei James Hill https://www.theukuleleway.com/ angemeldet.

Ich find die Japanerin Lami Jeon eine sehr gute Interpretin von Jazz- Standards 
Toll! Danke! Genau mein Ding.

Liebe Grüße
Annette
« Letzte Änderung: 02/12/18 ,Februar, 2018, 10:53:44 von little-sunflower »

Offline Bebopalula

  • Mitglied
  • Beiträge: 3019
Antw:Jazz auf Ukulele
« Antwort #18 am: 02/12/18 ,Februar, 2018, 10:42:09 »
Ich kenne den Kurs, den @ukevas beschreibt,  selbst nicht, habe aber die beiden Tutorials mit Sarah und Craig beim Berliner Ukulele Festival im Oktober mitgemacht: einfach Spitze. Sarah hat u.a. die gängigen Jazz-Progressions 2 – 5 – 1, 1 – 6 – 2 - 5 und 3 – 6 – 2 – 5 mit verschiedenen Variationen vorgestellt, so dass man – bei entsprechender Übung -  jetzt leicht transponieren und eine jazzige Begleitung hinbekommen kann. Dann brauchts nur noch eine stimmliche Begleitung (für Menschen, die sich als Nicht-Sänger definieren, reicht auch ein Summen oder ein LaLala-Singen), oder ein melodieführendes Partner-Instrument. Eine kleine Gruppe Gleichgesinnter halte ich fürs Jazz-Spielen sowieso für das Beste. Schade, dass wir alle so weit auseinander wohnen... :)
___________________________________________
https://www.youtube.com/user/BebopalulaUke/videos

Offline LokeLani

  • Mitglied
  • Beiträge: 3790
Antw:Jazz auf Ukulele
« Antwort #19 am: 02/19/18 ,Februar, 2018, 09:47:45 »
Lami JEON erwähnt in diesem Tutorial das Heft von K.Kobayashi. Es sind nur noch wenige Exemplare auf eBay erhältlich!


<a href="http://www.youtube.com/watch?v=h6QcK30V148" target="_blank">http://www.youtube.com/watch?v=h6QcK30V148</a>

« Letzte Änderung: 02/19/18 ,Februar, 2018, 09:49:52 von LokeLani »

Offline Bebopalula

  • Mitglied
  • Beiträge: 3019
Antw:Jazz auf Ukulele
« Antwort #20 am: 02/19/18 ,Februar, 2018, 12:03:41 »
Tolle Anleitung. Danke für den Tipp! :)
___________________________________________
https://www.youtube.com/user/BebopalulaUke/videos

Offline Tuke

  • Mitglied
  • Beiträge: 3107
Antw:Jazz auf Ukulele
« Antwort #21 am: 02/19/18 ,Februar, 2018, 12:24:08 »
Nicht 'wirklich wahren, echten Jazz', aber eine Annäherung an spielbare Jazz-Akkordmuster
für die Ukulele, kann ich in einem kleinen Workshop in Hamburg gerne wiederholen, wenn
Interesse besteht.
Beispielsong ist "Autumn Leaves" nach der schönen Einführung "Jazzy Ukulele" von
Glen Rose.
“People may say I can't sing, but no one can ever say I didn't sing.“
Florence Foster Jenkins (July 19, 1868 – November 26, 1944)

Offline LokeLani

  • Mitglied
  • Beiträge: 3790
Antw:Jazz auf Ukulele
« Antwort #22 am: 02/19/18 ,Februar, 2018, 13:52:16 »
Zitat
Nicht 'wirklich wahren, echten Jazz', aber eine Annäherung an spielbare Jazz-Akkordmuster

Da stimme ich dir voll zu, zu Jazz gehört auch Improvisation und die Grundlagen dazu. (Ist wohl kaum mit ein paar Tutorials zu lernen!)

Hier ein Tutorial für Licks über eine ii-v-i -Progression  <a href="http://www.youtube.com/watch?v=Vrr8xMunQ9A" target="_blank">http://www.youtube.com/watch?v=Vrr8xMunQ9A</a>
« Letzte Änderung: 02/19/18 ,Februar, 2018, 15:01:55 von LokeLani »

Offline Bebopalula

  • Mitglied
  • Beiträge: 3019
Antw:Jazz auf Ukulele
« Antwort #23 am: 02/20/18 ,Februar, 2018, 19:32:00 »
Ein gutes Tutorial mit Rhythmus, Akkorden, Noten und Tabs - da kann man sich schon mal reinfuchsen. Auf seinen YT-Videos sind viele gute Anleitungen in verschiedenen Musikrichtungen, prima für Beginner und Fortgeschrittene. :)
___________________________________________
https://www.youtube.com/user/BebopalulaUke/videos

Offline Ukebychance

  • Mitglied
  • Beiträge: 937
Antw:Jazz auf Ukulele
« Antwort #24 am: 05/04/18 ,Mai, 2018, 08:00:07 »
Einen guten Einstieg in den Bereich Latin-Jazz bietet Guido Heistek
http://ukuleleinthedark.com/ud53-latin-rhythms-picking-patterns-for-bossa-and-samba/
Das angegebene Bossa Pattern und die Akkordvoicings funktionieren auch bei einem bekennenden Nicht-Jazzer: https://www.youtube.com/watch?v=K_ac1Rkvcak

Offline TooOldForRockNRoll

  • Mitglied
  • Beiträge: 50
Antw:Jazz auf Ukulele
« Antwort #25 am: 05/05/18 ,Mai, 2018, 22:04:07 »
Suche mal nach Ukulelezaza bei youtube. Er vertreibt auch Hefte mit Tabulatur über das Onlineportal etsy. Klar, man spielt da nur nach und das ist nicht so kreativ wie selbst über ein Thema zu improvisieren. Aber das kommt vielleicht später noch, vieleicht sogar bei mir. :D Vor kurzem hat er Vol. 4 herausgebracht, das eher für Anfänger geeignet sein soll.
Spiele mit
Leolani SQL6G Hawaiian Koa
Risa Uke-Solid Konzert
Magic Fluke Konzert
Republic Resonator Tenor
Wim van der Leden Tenor Banjolele
und was mir sonst so unter die Finger kommt.

Offline LokeLani

  • Mitglied
  • Beiträge: 3790
Antw:Jazz auf Ukulele
« Antwort #26 am: 08/24/18 ,August, 2018, 08:08:56 »
@Jogibär :Du suchst Noten von Kiyoshi Kobayashi?

Ich habe mir inzwischen ein Buch gekauft über eBay, es ist immer noch käuflich.
Der Versand von Japan war kein Problem und das Buch schnell geliefert.
Es ist Umfangreich, 29 Arrangements mit CD
Die Arrangements sind gut, entsprechen meistens nicht ganz dem Liedtext , (man kann sie ja auch für sich etwas abändern)

Ich kann das Buch sehr empfehlen,all jenen, die sich gerne in den Jazzbereich begeben wollen!

Offline Vicky

  • Mitglied
  • Beiträge: 22
Antw:Jazz auf Ukulele
« Antwort #27 am: 10/09/18 ,Oktober, 2018, 09:48:12 »
Also da du dich ja selbst noch eher als recht blutigen Anfänger beschreibst würde ich da jetzt gar nicht zu viel Druck machen von wegen "in die Richtung soll es gehen". Aus meiner Erfahrung muss man sich das gar nicht vorher überlegen. Versuch einfach nachzuspielen was dir vom Klang her gefällt. Einige leichtere Stücke die man auch nur mit strumming hinbekommen kann, die für mich aber Jazzig klingen wären die hier:

La Vie en Rose - Einfaches Strumming - Und deutlich komplexer als Solo
Dream a little dream of me - Von Justin Guitar erklärt oder von Cynthia Lin(bei ihr könnten noch mehr Sachen für dich dabei sein)
City of stars (aus dem Film Lalaland)
Hit the Road Jack wobei ich mir nicht mal sicher bin ob das noch Jazz ist :-D

Aber ich glaube auch bis du "richtige" Jazz Lieder spielen kannst musst du erstmal Barre akkorde hin kriegen und auch ein paar Strummingtechniken eingeübt haben bei denen du dann auch in der Lage bist spontan zu improvisieren ohne deinen Rythmus zu verlieren. Also spiel einfach was geht und was du magst, alles andere kommt schon ;-)