Autor Thema: TSL Tenor Ukulele  (Gelesen 1970 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Mick

  • Mitglied
  • Beiträge: 433
    • Fotomanufaktur Wessel
TSL Tenor Ukulele
« am: 08/13/18 ,August, 2018, 18:21:31 »
Hallo Ihr Lieben,

ich durfte eine ganz tolle Ukulele für ein paar Tage bei mir zuhause spielen und das wollte ich euch nicht vorenthalten.
Deswegen ein kleines Video.
<a href="http://www.youtube.com/watch?v=cHVwkLVyFRA" target="_blank">http://www.youtube.com/watch?v=cHVwkLVyFRA</a>

Und alle Daten in schriftlicher Form:
Luthier: Thorsten Sven Lietz https://www.lietzguitars.de/
- Decke: Alpenfichte
- Boden/Zargen/Kopfplatte: Eibe
- Hals: Swietenia-Mahagoni
- Griffbrett: Indisches Ebenholz
- Steg: Koa
- Wirbel: Wittner Feinstimmwirbel
- Lack: PU-Lack Hochglanz

Der Link zu den Wirbeln:
https://www.wittner-gmbh.de/feinstimmwirbel.html

Eion richtiges Leckerchen und wirklich WOW.
« Letzte Änderung: 08/13/18 ,August, 2018, 18:23:12 von Mick »

Offline Hummel

  • Mitglied
  • Beiträge: 1924
Antw:TSL Tenor Ukulele
« Antwort #1 am: 08/13/18 ,August, 2018, 21:03:17 »
Freu mich für dich- leider bin ichleicht versommergrippselt und Kopfhörer tun meinen Ohren nicht gut. Deshalb kann ich generell zu den in diesen Tagen eingestellten Videos nix sagen, kommt nach.

Offline Mick

  • Mitglied
  • Beiträge: 433
    • Fotomanufaktur Wessel
Antw:TSL Tenor Ukulele
« Antwort #2 am: 08/14/18 ,August, 2018, 16:36:59 »
Oh nein. Das klingt aber garnicht gut. Dann erst mal gute Besserung.

Hier aber jetzt noch ein paar Fotos von dem guten Stück.


















Offline Ludwig.

  • Mitglied
  • Beiträge: 325
    • Ukulelezeit.de
Antw:TSL Tenor Ukulele
« Antwort #3 am: 08/14/18 ,August, 2018, 20:03:15 »
Wow, sehr hübsches Ding, was es nicht alles gibt! Den Herren kannte ich auch noch nicht. :)

Eibe als Holz für den Korpus gefällt mir ohnehin, das scheint ja gerade sehr in Mode zu sein. Tom Ziegenspeck und Marco von der Antica Ukuleleria hatten auch schon mal sehr schöne Sonderanfertigungen im Angebot.

So, jetzt aber Schluss. ;D So langsam werde ich etwas stinkig, dass ich im November nicht dabei sein kann! :'(

Offline Mick

  • Mitglied
  • Beiträge: 433
    • Fotomanufaktur Wessel
Antw:TSL Tenor Ukulele
« Antwort #4 am: 08/14/18 ,August, 2018, 23:58:35 »
Wow, sehr hübsches Ding, was es nicht alles gibt! Den Herren kannte ich auch noch nicht. :)

Eibe als Holz für den Korpus gefällt mir ohnehin, das scheint ja gerade sehr in Mode zu sein. Tom Ziegenspeck und Marco von der Antica Ukuleleria hatten auch schon mal sehr schöne Sonderanfertigungen im Angebot.

So, jetzt aber Schluss. ;D So langsam werde ich etwas stinkig, dass ich im November nicht dabei sein kann! :'(

Wenn du aber mal,in Essen bist, fahr beim Thorsten vorbei. Der freut sich.

Offline Hummel

  • Mitglied
  • Beiträge: 1924
Antw:TSL Tenor Ukulele
« Antwort #5 am: 08/28/18 ,August, 2018, 11:53:37 »
So nun habe ich endlich mal nachgeholt das Video zu hören . Das ist wirklich eine ganz Feine, obwohl ich persönlich die kleineren Größen mehr mag. Frage wie breit ist sie am Sattel? Ich hab auf der Uke einfach Probleme bei Pulloffs. Ist wie Wandern bei uns im Sauerland- auf der einen Seite der Abgrund und auf der anderen ein Hindernis.

Offline Mick

  • Mitglied
  • Beiträge: 433
    • Fotomanufaktur Wessel
Antw:TSL Tenor Ukulele
« Antwort #6 am: 08/28/18 ,August, 2018, 11:55:20 »
So nun habe ich endlich mal nachgeholt das Video zu hören . Das ist wirklich eine ganz Feine, obwohl ich persönlich die kleineren Größen mehr mag. Frage wie breit ist sie am Sattel? Ich hab auf der Uke einfach Probleme bei Pulloffs. Ist wie Wandern bei uns im Sauerland- auf der einen Seite der Abgrund und auf der anderen ein Hindernis.
Wenn ich das nächste mal beim Thorsten bin, messe ich mal nach.

Offline Hummel

  • Mitglied
  • Beiträge: 1924
Antw:TSL Tenor Ukulele
« Antwort #7 am: 08/28/18 ,August, 2018, 21:24:25 »
Danke!

Offline Claudilele

  • Mitglied
  • Beiträge: 527
    • Gedächtniswelten
Antw:TSL Tenor Ukulele
« Antwort #8 am: 08/29/18 ,August, 2018, 10:03:39 »
Das ist ja mal ein schnuckeliges Teilchen!  :o :)

Offline Mick

  • Mitglied
  • Beiträge: 433
    • Fotomanufaktur Wessel
Antw:TSL Tenor Ukulele
« Antwort #9 am: 08/29/18 ,August, 2018, 12:39:02 »
Sattelbreite ist 34,2mm auf 44,6 am 14. Bund

Offline Hummel

  • Mitglied
  • Beiträge: 1924
Antw:TSL Tenor Ukulele
« Antwort #10 am: 08/29/18 ,August, 2018, 22:02:09 »
Danke!  :)

Offline Mick

  • Mitglied
  • Beiträge: 433
    • Fotomanufaktur Wessel
Antw:TSL Tenor Ukulele
« Antwort #11 am: 08/29/18 ,August, 2018, 23:07:58 »
Leider wurde gestern die Ukulele verkauft, sonst hätte ich sie zum NRW Treffen mitgebracht.

Offline kiwidjango

  • Mitglied
  • Beiträge: 1117
  • ...immer trockenes Holz!!!
    • Kloster-Ukulelen
Antw:TSL Tenor Ukulele
« Antwort #12 am: 08/30/18 ,August, 2018, 07:46:20 »
Die hat der Thorsten sehr ordentlich gemacht.

Eibe ist bestimmt eine feine, einheimische Holzart für den Zupfinstrumentenbau. Leider selten im Handel.

Was mich wundert ist der schmale Sattel (Kundenwunsch??).

Bei Tenor wird meistens der 38er Sattel verbaut.

Weißt du was dazu, Michael?
Gruß aus der Werkstatt