Autor Thema: Ortega RFU11SE Konzert Ukulele an Marshall MS-2 Micro Amp anschließen?  (Gelesen 303 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Kin Creol

  • Mitglied
  • Beiträge: 1
Hey,
ich hab ohne Erfolg versucht mein Ortega RFU11SE Konzert Ukulele an den Marshall Ms-2 Micro Amp anzuschließen. Woran liegt das bzw. woran kann ich sie anschließen?

Offline Frolicks

  • Mitglied
  • Beiträge: 1864
Antw:Ortega RFU11SE Konzert Ukulele an Marshall MS-2 Micro Amp anschließen?
« Antwort #1 am: 02/21/19 ,Februar, 2019, 22:57:42 »
Ich vermute, die Ortega hat einen aktiven Tonabnehmer, d.h. Mit einer Klangregelung direkt am Instrument? Dann sind da auch irgendwo Batterien dran bzw drin, und vielleicht leer?

Davon abgesehen ist der Mini-Marshall ein E-Gitarrenverstärker und so richtig doll wird ein akustisches Instrument auch mit vollen Batterien nicht klingen. Bei E-Gitarren-Amps werden die oberen Frequenzbereiche abgeschnitten, weil eine verzerrte Gitarre sonst zu schrill klänge. Das sind aber die Frequenzen, die den Klang eines akustischen Instruments ausmachen. Deshalb gibt es auch spezielle Akustikverstärker.
I plink, therefore I am.

Offline Jens.

  • Mitglied
  • Beiträge: 338
Antw:Ortega RFU11SE Konzert Ukulele an Marshall MS-2 Micro Amp anschließen?
« Antwort #2 am: 02/22/19 ,Februar, 2019, 07:42:01 »
Das integrierte Stimmgerät muss ausgeschaltet sein.