Autor Thema: Abe Lagrimas "Africa" Tabulisierungsversuch  (Gelesen 904 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline karacho

  • Mitglied
  • Beiträge: 52
Abe Lagrimas "Africa" Tabulisierungsversuch
« am: 02/17/19 ,Februar, 2019, 11:31:47 »
Wo ist der Ort in diesem Forum für Tabs die wir selber erstellen?
Habe ich nicht gefunden, darum hier bei "was sonst noch anfällt"... ist aber irgendwie komisch.

Ich habe mir dieses Video mal vorgenommen:

<a href="http://www.youtube.com/watch?v=18L0ykDuN-Y" target="_blank">http://www.youtube.com/watch?v=18L0ykDuN-Y</a>

und hier ist mein Aufschreibversuch so weit wie ich gekommen bin:

https://mega.nz/#!QFFFXIob!itcWIEaSbEtK_Ov-zycDi7yPQS12VJndtBCY8VzJjt4

Ich habe keine Ahnung wie ich das rythmisch deutlich machen soll, aber ich konnte mir soweit alles raushören.
Bin zwar technisch ziemlich am Limit, aber bis auf das Solo kann ich es nun (langsam) üben.
     
Vielleicht habt ihr ja Lust mal drüber zu sehen, die Tabs zu verbessern oder zu ergänzen und es zu spielen :)

Ich habe auch alles in den YT Kommentaren geschrieben, aber hier ist es ja auch richtig.

Sonntagsgruß!
« Letzte Änderung: 02/17/19 ,Februar, 2019, 11:41:54 von karacho »

Offline HEiDi

  • Mitglied
  • Beiträge: 4759
Antw:Abe Lagrimas "Africa" Tabulisierungsversuch
« Antwort #1 am: 02/17/19 ,Februar, 2019, 12:08:16 »
Wo ist der Ort in diesem Forum für Tabs die wir selber erstellen?
Habe ich nicht gefunden

Das könnte daran liegen, dass nur Tabs von gemeinfreien Stücken veröffentlicht werden dürfen.
Ansonsten könnte ich mir vorstellen, dass Tabs in das Unterforum "Spieltechnik" in "Theorie, Technik,
Aufnahme" passen könnten.
HEiDi mit MAjA, UkuLily & wir_holen_den_cup
Ein Herz für sogenannte "Nichtmitglieder" <3 <3

Offline Frolicks

  • Mitglied
  • Beiträge: 1891
Antw:Abe Lagrimas "Africa" Tabulisierungsversuch
« Antwort #2 am: 02/17/19 ,Februar, 2019, 20:56:37 »
Genau, hier gehört es hin.

Und da der Tabersteller sein Werk ja selbst hier eingestellt hat, sehe ich auch kein Problem dabei. Das Video ist ja auch auf YT zu sehen.
I plink, therefore I am.

Offline karacho

  • Mitglied
  • Beiträge: 52
Antw:Abe Lagrimas "Africa" Tabulisierungsversuch
« Antwort #3 am: 02/18/19 ,Februar, 2019, 07:18:17 »
Also ich gebe ja zu, das für dieses Stück ziemlich spannende und anspruchsvolle Spieltechniken gebraucht werden.
Aber ich wäre nicht darauf gekommen Tabs generell hier reinzustellen.
Aber so soll es sein? Wenn ich mal wieder was auf diese Art aufschreibe soll es hier her?
Wenn ich mir die anderen Titel in diesem Bereich anschaue fällt es doch aus der Reihe...

Offline kiwidjango

  • Mitglied
  • Beiträge: 938
  • ...immer trockenes Holz!!!
    • Kloster-Ukulelen
Antw:Abe Lagrimas "Africa" Tabulisierungsversuch
« Antwort #4 am: 02/18/19 ,Februar, 2019, 08:23:23 »
..falls es hilft,..zum Umschreiben von Gitarre auf Uke:
Michael Fix tutoring "Africa" , slowed down

https://www.youtube.com/watch?v=ntGOUq9XYJs

Gruß aus der Werkstatt

Offline HEiDi

  • Mitglied
  • Beiträge: 4759
Antw:Abe Lagrimas "Africa" Tabulisierungsversuch
« Antwort #5 am: 02/18/19 ,Februar, 2019, 12:51:06 »
Und da der Tabersteller sein Werk ja selbst hier eingestellt hat, sehe ich auch kein Problem dabei.

Wenn er das Stück selbst komponiert hat oder es gemeinfrei ist, ist das kein Problem.
Den Eindruck habe ich zwar nicht, aber ihr werdet als Mods und Admins schon richtig
entscheiden, was ins Forum gehört und was nicht.  :)
HEiDi mit MAjA, UkuLily & wir_holen_den_cup
Ein Herz für sogenannte "Nichtmitglieder" <3 <3

Offline Bebopalula

  • Mitglied
  • Beiträge: 3522
Antw:Abe Lagrimas "Africa" Tabulisierungsversuch
« Antwort #6 am: 02/18/19 ,Februar, 2019, 16:49:30 »
Zitat
für dieses Stück ziemlich spannende und anspruchsvolle Spieltechniken gebraucht werden.

Wow, @karacho, sieht nach ner Menge Arbeit aus. Schön, dass hier jemand mit solch eigener Bemühung einsteigt. Und selbst geschriebene Tabs sind ja immer auch eigene musikalische Interpretationen. Viel Erfolg weiterhin. :)
___________________________________________
https://www.youtube.com/user/BebopalulaUke/videos

Offline Mick

  • Mitglied
  • Beiträge: 402
    • Fotomanufaktur Wessel
Antw:Abe Lagrimas "Africa" Tabulisierungsversuch
« Antwort #7 am: 02/18/19 ,Februar, 2019, 17:26:08 »
Finde ich such. Good Job. Mehr davon

Offline Frolicks

  • Mitglied
  • Beiträge: 1891
Antw:Abe Lagrimas "Africa" Tabulisierungsversuch
« Antwort #8 am: 02/18/19 ,Februar, 2019, 19:47:14 »
Wenn er das Stück selbst komponiert hat oder es gemeinfrei ist, ist das kein Problem.
Den Eindruck habe ich zwar nicht, aber ihr werdet als Mods und Admins schon richtig
entscheiden, was ins Forum gehört und was nicht.  :)

Das Stück hat aber auch Abe Lagrimas nicht komponiert, nur arrangiert. Für das Arrangement liegen also die Rechte bei ihm. Da er selbst aber das Video auf Youtube gepostet hat, hat er damit einer Weiterverwendung durch Dritte zugestimmt (steht in den allg. Geschäftsbedingungen von YT). Und die Tabs zu diesem Arrangement hat Karacho erstellt, also liegen die REchte dafür bei ihm, also Karacho. Was anderes wäre es, wenn Karacho die Tabs irgendwo entdeckt hätte und sie ohne die Genehmigung vom Ersteller hier posten würde. Obwohl, wenn der wiederum die Tabs im Netz veröffentlicht, ist es auch wieder nicht so klar.

Sollte sich aber nun Abe Lagrimas z.B. bei Karacho melden, weil er nicht möchte, dass die Tabs von diesem Arrangement geteilt werden, dann würden wir den Link entfernen. Das klingt vielleicht unwahrscheinlich, aber es gibt z.B. eine Ukulelenseite im Netz, wo jemand selbst erstellte Tabs von Jake Shimabukuro-Stücken veröffentlicht, und diese dann auf ausdrücklichen Wunsch von Jake S. wieder entfernt hatte. Der will ja schließlich seine Songbooks verkaufen.

So, dann will ich mir die Tabs aber auch mal anshauen.... ;)
I plink, therefore I am.

Offline Linho

  • Mitglied
  • Beiträge: 2713
Antw:Abe Lagrimas "Africa" Tabulisierungsversuch
« Antwort #9 am: 02/18/19 ,Februar, 2019, 20:48:01 »
Falls Du nach einer neuen Herausforderung suchst: Ich würde mir Tabs zu "Ode To A Frozen Boot" von James Hill wünschen. >> https://www.youtube.com/watch?v=qsOhmN2mpHI

Oder deutlich einfacher, zu dieser schönen Interpretation von "Hello" von Lionel Richie. >> https://www.youtube.com/watch?v=Q9wqwbR4I8I

Früher hab ich mir regelmäßig stundenlang Videos angesehen und mehr oder weniger erfolgreich versucht, sie nachzuspielen. Dazu fehlen mir heute leider sowohl Zeit als auch Ehrgeiz.

Hhhmmm, zumindest "Hello" sollte eigentlich gar nicht so schwer sein. Vielleicht klemme ich mich doch mal irgendwann einen Abend dahinter. Das klingt so gut.

Offline karacho

  • Mitglied
  • Beiträge: 52
Antw:Abe Lagrimas "Africa" Tabulisierungsversuch
« Antwort #10 am: 02/19/19 ,Februar, 2019, 07:14:04 »
Hallo Linho,
da zeigst du ja zwei Extreme.
"Ode To A Frozen Boot" reizt mich zum Glück gar nicht. Es wäre mir auch nicht möglich das aufzuschreiben und wenn... dann würde es wohl Monate dauern.
"Hello" hingegen ist wirklich ziemlich einfach und an einem Abend gemacht. Vielleicht komme ich heut dazu.
und vielen Dank für das "Hello" Video. Das ist wunderschön, kannte ich noch nicht und will ich natürlich auch spielen lernen!