Autor Thema: Die Ukulele - Verkommt sie zum Instrument der Blender ?  (Gelesen 1320 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline allesUkeoderwas

  • Mitglied
  • Beiträge: 6624
  • Jeder fängt mal klein an
Antw:Die Ukulele - Verkommt sie zum Instrument der Blender ?
« Antwort #30 am: 10/19/19 ,Oktober, 2019, 16:25:04 »
Haha, Skiffle - Die schnellste Maus aus Sachsen - Beep, Beep...
Da brennt bestimmt des Öfteren die Tischplatte.  :D

Hab übrigens grad entdeckt, daß die schnellste Maus aus Mexiko sogar Ukulele spielt...
https://www.youtube.com/watch?time_continue=52&v=yIQNkqcmvdA
Siehe 0:43

Ich selbst bin noch nicht so sehr fortgeschritten in meinem Spiel, aber kann manchmal von den Fehlern in einem Video eines Anfängers mehr lernen als wenn ich mir Profis anschaue.
 
Eher nervt mich die viele Werbung von Händlern in den diversen fb-Gruppen...

Erstes geht mir als Universaldilletant und ewigem Anfänger genauso!
Zweites tangiert mich nicht, da ich diesen fb-Gruppen erst gar nicht beitrete.

Das mit dem Geldverdienen, oder zumindest mit dem versuchten Geldverdienen hat auch seine positiven Seiten. Gäbe es sonst wie heute Ukulelen, U-Bässe und Banjolelen billig und im Überfluß? Früher waren das rar gesähte Schätze, die man sich zum Teil selbst basteln mußte.

Und zum Thema Profi-Musikanten und Kohle machen gibt's ja div. Musikerwitze zu ergoogeln.

@Skiffle: Zu den Zeichen der Zeit... Der real existierende Sozialismus war aber auch nicht grad Ukelig.
Ukulelen: Nur Schrott

Offline Buhnenhuper

  • Mitglied
  • Beiträge: 155
Antw:Die Ukulele - Verkommt sie zum Instrument der Blender ?
« Antwort #31 am: 10/19/19 ,Oktober, 2019, 16:44:43 »
Also wo es hier gerade politisch wird:

Gab es in der DDR 1.0 Ukulelen?

Offline skiffle

  • Mitglied
  • Beiträge: 3935
    • ukulele-woodcut-edition
Antw:Die Ukulele - Verkommt sie zum Instrument der Blender ?
« Antwort #32 am: 10/19/19 ,Oktober, 2019, 16:54:41 »
@ allesUkeoderwas  Wir hatten in der Zone im real (nicht) existierendem Sozialismus reichlich andere Probleme.
Allerdings wären uns damals 4 Saiten auf der Ukulele beim Kapitalismusüberholen deutlich zu wenig gewesen!
Ukulelen hab ich damals nicht wahr und ggf. erst recht nicht ernst genommen.
Isso!

Sorry ukador für das reale Threadsabbotieren. ;-)

Offline UaL

  • Mitglied
  • Beiträge: 11
    • Ukulele am Limit
Antw:Die Ukulele - Verkommt sie zum Instrument der Blender ?
« Antwort #33 am: 10/19/19 ,Oktober, 2019, 17:19:22 »
Ich denke auch, dass man die Sache etwas gelassener und mit gaaanz viel Humor angehen muss. Wie sagt schon Master JAKE in seinem berühmten Video:

"The Ukulele is the instrument of peace. If everyone played the ukulele, the world would be a much happier place."

Ich denke, wir sollten mit unserem Verhalten beweisen, dass J.S. recht hatte, praktisch wie damals bei Lessing mit seiner Ringparabel. Wenn schon wir Ukulele-Enthusiasten nicht mehr respektvoll und tolerant miteinander umgehen, wer soll es denn sonst machen?

Offline skiffle

  • Mitglied
  • Beiträge: 3935
    • ukulele-woodcut-edition
Antw:Die Ukulele - Verkommt sie zum Instrument der Blender ?
« Antwort #34 am: 10/19/19 ,Oktober, 2019, 17:58:34 »
Isso Ual.
Irgendwie haben ja alle Poser*innen auch was unfreiwillig Komisches,
das oft unterhaltender sein kann, als als der Kummer ob deren eitlem Selbstinszenierungsdrangs.

Als gesetztlich determinierter Senior leiste ich mir diesbezüglich vieeel Gelassenheit.
Alternativ bliebe noch eine Poltikerkarriere mit der Ambition Blödheit und Selbstherrlichkeit gesetztlich totalitär zu verbieten. Den größten zu erwartenden Erfolg/Bedarf würde ich aktuell in AMERIKA vermuten. Man muß zur zeit als NichtAMERIKAgeborener ja nicht gleich Präsident werden wollen. Noch nicht.  ;-)