Autor Thema: Passende Tenor Ukulele gesucht  (Gelesen 236 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Elsponni

  • Mitglied
  • Beiträge: 1
Passende Tenor Ukulele gesucht
« am: 10/25/20 ,Oktober, 2020, 15:41:45 »
Hallo zusammen!

Lange, lange ist es her (10-12 Jahre?), dass ich hier aktiv war. So lange, dass ich meinen alten Usernamen vergessen habe... 😂 aber Wiedersehen macht Freude, schön, dass es das Forum noch gibt und schön, hier auf Anhieb noch einige bekannte Namen zu lesen!

Nun aber zur eigentlichen Frage:
Ich bin auf der Suche nach einer schönen Tenor Ukulele. Normalerweise würde ich mich ja etwas durchspielen, durch die momentane Situation und da ich mittlerweile in der hintersten Ecke Deutschlands wohne, ist das aber nicht so einfach.
Daher die Frage an den großen Ukulelenboard-Schwarm: gesucht ist eine Tenor Ukulele, gerne schon mit Tonabnehmer integriert, preislich orientierenich mich so bis ca. 200-250€. Habt ihr aktuelle Empfehlungen?

Vielen Dank vorab und schön, wieder hier zu sein!

Liebe Grüße,
Stefan

Offline ukelars

  • Mitglied
  • Beiträge: 65
Antw:Passende Tenor Ukulele gesucht
« Antwort #1 am: 10/25/20 ,Oktober, 2020, 20:48:49 »
Bei Risa (ukesurfer.de) gibt es gerade eine vollmassive Risa special edition I'm Angebot , Zeder-Ahorn, mit Tonabnehmer, von ursprünglich  400,00 € auf 240,00 € runtergesetzt. Klingt m. E. gut...

Wie der Klang ist, weiß ich natürlich nicht. Aber schlecht kann die kaum sein

Offline Red

  • Mitglied
  • Beiträge: 35
Antw:Passende Tenor Ukulele gesucht
« Antwort #2 am: 10/26/20 ,Oktober, 2020, 10:36:54 »
Gute Kritiken hat auch immer wieder die Kai KTI-5000 eingefahren. Klangbeispiele finden sich einige im Internet. Sieht auch toll aus, hat allerdings keinen Tonabnehmer. Kostet 225,- € incl. Gigbag.