Autor Thema: Frank Baier: Ukulele aussem Kohlenpott  (Gelesen 3154 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Poltergeist

  • Mitglied
  • Beiträge: 1780
Frank Baier: Ukulele aussem Kohlenpott
« am: 04/22/09 ,April, 2009, 08:21:05 »
Die Wiege der deutschen Ukulelenmusik liegt bei uns im Kohlenpott. Frank Baier und Walter Westrupp haben hier nämlich schon in den Sechzigern die Ukulele geschruppt. Und tun es immer noch. Bei YouTube hab ich jetzt ein paar Videos mit Frank Baier an der Ukulele gefunden:

Über unsern Kohlenpott
Rheinpreußen ruft Alarm
Runter vom Balkon

Offline joerch1313

  • Mitglied
  • Beiträge: 166
Frank Baier: Ukulele aussem Kohlenpott
« Antwort #1 am: 04/22/09 ,April, 2009, 10:10:45 »
ein schönes fundstück für mich lokalpatrioten. bei dem zitierten walter westrupp handelt es sich übrigens um eine hälfte von  Witthüser & Westrupp, die anfang der 70er jahre bekannt waren. auf der wikipediaseite von westrupp wird sogar expliziet auf die ukulele hingewiesen  :P .
kane ipu, du hast recht, die wiege steht bei uns im pott das kann uns keiner nehmen...

Offline GaudiUker

  • Mitglied
  • Beiträge: 5
Frank Baier: Ukulele aussem Kohlenpott
« Antwort #2 am: 04/23/09 ,April, 2009, 00:00:31 »
Jau ey, da happta nattüalich Recht, Ihr beide.

Früah, so inne sibbziger Jaare, habbich ma in Buer für ne Skiffle-Gruppe die Technik und den Roady gemacht – klaa, datt die auch Ukulelen hattn. Alsich mia jetz gedacht habb, „machse ma widda n bißchen Musik, irgendwat Einfaches, wattich auch schnall“, da kamich dann widda aufe Ukulele und habb mia eine gekauft. Habb mich dann echt gewundat, datt hia alle gesacht habn, dattse duach Stefan Raab aufe Ukulele gekommen sind – ich kannte die nu wirklich schon vorhea und nen Rheinländer brauchte ich dafüa schon gaanich (hab sonß nix gegn ihm).

Gruß, GaudiUker (Buraner im bayrischen Exil)

PS: kāne ipu, weiße eigentlich, datt Walter h.c. Meier Pumpe ma in Buer hinta de Urbanus-Kiache gespielt haabn? Muss auch so Mitte de siebbziga Jaare gewesn sein, waa ne tofte Sache dammals.

Offline Poltergeist

  • Mitglied
  • Beiträge: 1780
Frank Baier: Ukulele aussem Kohlenpott
« Antwort #3 am: 04/23/09 ,April, 2009, 07:48:53 »
Cool! Ein Bueraner! Ich bin nämlich auch einer!  :D

Nur war ich Mitte der Siebziger noch im Kindergarten.  :mrgreen:

Walter h.c. Meier Pumpe sind mittlerweile wieder aktiv. Ich hab sie vor ein paar Jahren mal live gehört. Große Klasse!

Offline Uketeufel

  • Himmlischer Ukulelenmissionar
  • Mitglied
  • Beiträge: 10214
    • The Prootchers
Frank Baier: Ukulele aussem Kohlenpott
« Antwort #4 am: 04/26/09 ,April, 2009, 09:00:11 »
Ja, der Frank - muss ich unbedingt bald mal hin. Wohnt nicht weit weg von mir. Ich werde berichten.
« Letzte Änderung: 04/26/09 ,April, 2009, 09:00:33 von Uketeufel »

Offline Kugel

  • Mitglied
  • Beiträge: 1221
Frank Baier: Ukulele aussem Kohlenpott
« Antwort #5 am: 04/26/09 ,April, 2009, 09:27:48 »
Zitat von: GaudiUker

.....Habb mich dann echt gewundat, datt hia alle gesacht habn, dattse duach Stefan Raab aufe Ukulele gekommen sind –.......


Nee, ne!
Nich Alle.....


Gruß

Kugel

Offline Uketeufel

  • Himmlischer Ukulelenmissionar
  • Mitglied
  • Beiträge: 10214
    • The Prootchers
Frank Baier: Ukulele aussem Kohlenpott
« Antwort #6 am: 04/26/09 ,April, 2009, 09:31:04 »
Zitat von: Kugel

Zitat von: GaudiUker

.....Habb mich dann echt gewundat, datt hia alle gesacht habn, dattse duach Stefan Raab aufe Ukulele gekommen sind –.......



Definitiv nich alle!

Offline Floyd Blue

  • Mitglied
  • Beiträge: 11495
    • Floyd Blue
Frank Baier: Ukulele aussem Kohlenpott
« Antwort #7 am: 04/26/09 ,April, 2009, 09:57:51 »
Stefan wer? Raab? Kenn\' ich nich\'!

Naja, den kenne ich schon. Aber zur Ukulele bin ich durch ihn mit Sicherheit nicht gekommen. Da gab es andere... ;)

Offline Uketeufel

  • Himmlischer Ukulelenmissionar
  • Mitglied
  • Beiträge: 10214
    • The Prootchers
Frank Baier: Ukulele aussem Kohlenpott
« Antwort #8 am: 04/27/09 ,April, 2009, 19:21:17 »
Kleine Kostprobe gefällig? http://www.youtube.com/watch?v=clHMGEN7ZyA