!?Mahalo?!

Begonnen von ukulelennoob, 10. Feb 2013, 00:41:37

Vorheriges Thema - Nächstes Thema

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema. (10 Antworten, 1.863 Aufrufe)

ukulelennoob

Diese Frage geht eher an die Profis unter euch!
Was haltet ihr von Mahalo Ukulelen?

Gruß,
euer Ukulelennoob

Knasterbax

Unsere Profis halten sich von Mahalos wohl eher fern... Schlecht verarbeitete Billig-Uken, buntes Spielzeug.
(Wobei die \"Les Paul\"wohl einen gewissen Ruf hier hat, bzw. hatte, bis die Epiphone LP kam.)
(Wobei die Smiley inzwischen Kultstatus hat.)
(Wobei es laut Website inzwischen auch höherwertige Instrumente geben soll, mit solid top und so.)

Welche hast Du denn im Auge?
Ich bin ja eher fürs Spielen als fürs Üben. (skiffle)

allesUkeoderwas

#2
Gleich nebenan sind doch schon Antworten  :roll:

http://www.ukulelenclub.de/Forum/UseBB/topic.php?id=14713

@ Knasterbax

Es gibt übrigens auch \"Profi\'s\" die mahalo spielen (Sogar auf der Bühne).
Mir fällt da sofort der Herr ein, der oft über den Dächern von Kreuzberg anzutreffen ist.

Ich find meine LP ooch jut...  Aba hier is ja Profi-Meinung jefragt.
Ukulelen: Nur Schrott

lelopa

Ja, leider sind nur Profi-Meinungen gefragt, sonst würde ich schreiben, daß zB meine Mahalo 320s eine recht gute Ukulele zu einem coolen Preis ist:
 wenig Verarbeitungsfehler (die Bünde könnte man am Rand ordentlicher feilen -aber scharf sind sie auch nicht),
recht guter, nicht leiser, oder zurückhaltender Klang (kenne teuerere Uken mit schlechterem Sound)
 massive Decke, etc...
Für € 120,- fände sie evtl. nicht ganz so toll, bzw. grenzwertig,
aber für knapp € 60,- neu hat sie ein Preisleistungsverhältnis wovon andere nur träumen.
Bestimmt sind da einige Ukulelen dieser Serie besser, die anderen nicht ganz so gut - also: aufpassen!
Das schlechte Image der Mahalo-Ukulelen verstehe ich nicht -gar nicht!
Kommt vielleicht aus alter Zeit, oder von den Uken unter € 50,-!
Ukulelen beliebterer Marken zu diesem Preis finde ich deutlich schlechter: Makala, Kala, Stagg, etc...
 wobei ich natürlich nicht ALLE- sonder nur einige der günstigen Einsteiger-Uken kenne!

ukulelennoob

Entschuldigung,
hab mich wohl falsch formuliert, jeder der
Erfahrung hat mit Mahalos oder was über sie
weiss soll hier antworten.

Gruß,
euer Ukulelennoob.

Benutzername

Zitat(Wobei es laut Website inzwischen auch höherwertige Instrumente geben soll, mit solid top und so.)
Ich hatte so eine schon in der Hand, komplett aus Mahagoni.  Sie ließ sich gut spielen und hat schön geklungen.

allesUkeoderwas

Das mit dem Avatar ist jetzt aber etwas verwirrend !!!

Laß Dich nicht vom Terminator terminieren !!!!  ;)
Ukulelen: Nur Schrott

Ukador

Es ist ja so, dass Mahalo eine neue Fabrik in Indonesien gebaut hat. Das hat man gleich als Anlass genommen um drei neue Modellreihen einzuführen. Die \"R\", die \"K\" und die \"J\" Serie. Angeblich sollen diese Ukulelen deutlich besser verarbeitet sein und über qualitativ hochwertigere \"Bausteine\" verfügen. Aquila Saiten, Knochensattel, generell bessere Qualität .....

Mich würde nun interessieren, ob jemand von euch schon die neuen Modelle angespielt hat bzw. ob jemand weiß wo ich die neuen Modelle bestellen kann ?
- Ana'ole Mango/Spruce 6 String Tenor

Ulkman

Smiley was my first love, and it will be my last*!



*aber wohl eher nicht die einzige!

stephanHW

#9
Zitat von: Lucky L\'UkeDas schlechte Image der Mahalo-Ukulelen verstehe ich nicht -gar nicht!
Ich denke, das ist wirklich gut verständlich, Mahalo war und ist doch das Synonym für gruselige bunte Billiginstrumente. Von dem Image muss man erst mal loskommen.
Positiv überrascht war ich von der Smiley. Da hatte man einiges richtig gemacht und im Billigsegment ein witziges und gut spielbares Instrument präsentiert. Mit kompensierter Stegeinlage und akzeptabler Saitenlage war die out of the Box spielbar, selbst mit den fürchterlichen Nylonsaiten.
Mit Aquilas oder Martins ein schönes Einsteigerinstrument.

Ukador

Das Ukuleleunderground-Video vom Mahalo Stand auf der NAMM 2014 dürfte für einige von euch relativ interessant sein.

https://www.youtube.com/watch?v=mProQ7m9iOs
- Ana'ole Mango/Spruce 6 String Tenor