Doppelpost vermeiden.

Begonnen von UkeDude, 26. Jan 2015, 11:21:47

Vorheriges Thema - Nächstes Thema

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema. (4 Antworten, 1.498 Aufrufe)

UkeDude

Nach dem Umzug könnte man ja auch ein bischen auf die "Unsitte" der Doppelposts bzw Mehrfachposts achten. Sprich man postet was, dann fällt einem noch was ein und dann postet man das direkt danach. Man kann ja seine posts editieren und die zusätzliche Info dann rein editieren... das macht einen Faden schlicht leserlicher.


In anderen Foren ist das ein Grund einer Abmahnung....  ???
Soweit würde ich nicht gehen, aber wenn jeder ein bisl drauf schaut, dann wird das schon. :D

Wenn man aus versehen zweimal das selbe gepostet hat, kann man den letzten post solange löschen, bis ein neuer Post da ist. Dann hat man nur noch die Möglichkeit seinen doppelten Post zu editieren... z.B. mit einem "Sorry, doppelpost"  dann liesst man sich das nicht zweimal durch auf der Suche nach der Neuinfo die vielleicht im zweiten Post dann noch kommen könnte. :D


Kay

Man kann den Doppelpost auch einfach dem Moderator melden, der entfernt ihn dann.

HEiDi

Zum Editieren kam im Heino-Thread eine Frage auf, die ich hier mal stellen möchte:
Wie lange kann man im neuen Forum eigene Beiträge editieren?
Im alten Forum war dieser Zeitraum ja lange unbegrenzt und musste dann auf 14 Tage(?)
als Maximum gesetzt werden.
Gibt es hier auch eine Begrenzung?
HEiDi mit MAjA, UkuLily & wir_holen_den_cup

Kay

Ich habe bisher noch keine entdeckt.

HEiDi

Das klingt ja schonmal gut, danke! :)
HEiDi mit MAjA, UkuLily & wir_holen_den_cup