Saiten Cordoba Mini

Begonnen von Hummel, 03. Feb 2023, 16:20:41

Vorheriges Thema - Nächstes Thema

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema. (4 Antworten, 6.588 Aufrufe)

Hummel

Hat jemand mal verschiedene Saiten auf der Cordoba Mini ausprobiert? Ich meine die alte Serie, wo die speziellen Mini-Saiten mit Ball- Ends dran sollen? Ich mochte die Aquilas nicht, habe dann Requintosaiten genommen und an jede Saite die alten Ballends der Aquilas drangepfriemelt. Ging,  aber war mühselig. Dann wieder die Aquilas, eine gleich nach  4 Wochen gerissen. Jetzt überlege ich einfach, High Tension Klassiksaiten mit Ballends aufzuziehen. Hätte einen Satz Martins M160, der sonst auf die Gitte könnte. Klar wäre das dann normale Gitarrenstimmung, aber egal. Hauptsache es funzt endlich wieder.

Woody Ukepicker

Zitat von: Hummel am 03. Feb 2023, 16:20:41Ich mochte die Aquilas nicht, habe dann Requintosaiten genommen und an jede Saite die alten Ballends der Aquilas drangepfriemelt.

Ich mache gleich aber ich finde dass die 1. E Saite zu weich ist. Deshalb stelle ich aber nur für diese E Saite eine normale Gitarre Saite ein.

Hummel

Danke, noch jemand, der die Originalsaiten nicht so mag. Du nimmst eine ganz normale Gitarrensaite? Für die hohe oder die tiefe E- Saite?


Hummel

Danke! Dann traue ich mich mal am nächsten freien WE!  :)