Griffe der Mechaniken von Ortega RU5-MM klebrig geworden — was tun?

Begonnen von Ukulehrling, 13. Feb 2023, 10:56:15

Vorheriges Thema - Nächstes Thema

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema. (26 Antworten, 4.281 Aufrufe)

Ukulehrling

#15
Das wollte ich Euch nicht vorenthalten:

Ich hatte anfangs wegen der klebrigen Griffe bei Ortega nachgeschaut, ob man die Mechaniken als Ersatzteile kriegen kann. Dort wird dann auf den Ersatzteil-Shop von Meinl verwiesen (Ortega scheint eine Marke von Meinl zu sein). Da ich für die RU5-MM keine Mechaniken fand, habe ich per Kontaktformular den Service angeschrieben.

Ein paar Tage später bekam ich eine Mail, sie wüssten gern, wohin sie mir die Mechaniken schicken sollen. Rechtzeitig vorm Wochenende bekam ich dann niegelnagelneue Mechaniken für meine RU5-MM geschenkt, die ich auch gleich eingebaut habe.

Das nenne ich mal einen tollen Kundenservice! Hab' mich total gefreut!

Inzwischen habe ich auch die Griffe der anderen, inzwischen ausgebauten, Mechaniken wie oben beschrieben von der Gummierung befreit. Die neuen haben übrigens erst gar kein mehr. Bei nächster Gelegenheit knöpfe ich mir die Lanikai Tuna Uke LUTU-21T entsprechend behandeln. Wahrscheinlich kann ich auf den Ausbau der Mechaniken verzichten und nur die Griffe herausschrauben.
𝄞 😎 Ewiger 🔰Anfänger mit UAS und viel zu wenigen 🍍Pineapple-Ukulelen ...

Ukulehrling

Habe die gummierten Griffe der Lanikai Tuna Uke TU-21T jetzt auch von der Gummierung befreit.

Allerdings war das ein deutlich größerer Aufwand als bei der Ortega RU5-MM: zuerst habe ich es wieder mit dem acetonfreien Nagellackentferner (Hauptbestandteil ist Ethylacetat) und Küchenpapier versucht. Die Gummierung ließ sich zum Teil krümelig ablösen, zum Teil als schwarzer Schmier, aber bei zwei der vier Griffe ging es nicht richtig ab. Zunächst legte ich die Griffe für ein paar Minuten in Nagellackentferner ein. Das half nicht. Habe dann nach Trocknen der Reste des ersten Lösungsmittels noch zum acetonhaltigen Nagellackentferner gegriffen. Der schien jedoch gar keine Wirkung zu haben. In vielen weiteren Durchgängen habe ich dann die Reste mit dem acetonfreien Zeug abbekommen. Diesmal blieben auf den schwarzen Griffen jede Menge Schlieren und Streifen zurück, die fast wie Kratzer wirken. Egal. Die Gummierung ist ab. Das zählt.

Interessanterweise konnte ich tatsächlich die Griffe von der Uke entfernen, ohne dass die Mechaniken durchgedreht wären. Ich hatte gedacht, dass die Kombi aus Griff, gleitendem Kunststoffring, Metallfeder und Verschraubung mit dazu beiträgt, die Mechanik in ihrer Stellung zu halten und daher befürchtet, dass die Mechanik schlagartig ein paar Umdrehungen macht, wenn ich den Griff abziehe. Aber das passiert zumindest bei diesen geschlossenen nicht. Wieder was gelernt.
𝄞 😎 Ewiger 🔰Anfänger mit UAS und viel zu wenigen 🍍Pineapple-Ukulelen ...

Hummel

Heute zufällig auf den Fred gestoßen und konnte die Erkenntnüsse gleich anwenden- klebrig gewordener Regenschirmgriff. Mittel Brennspiritus.

Ukulehrling

Zitat von: Hummel am 23. Nov 2023, 14:07:09Heute zufällig auf den Fred gestoßen und konnte die Erkenntnüsse gleich anwenden- klebrig gewordener Regenschirmgriff. Mittel Brennspiritus.
Dann hoffe, ich, dass er sich jetzt immer noch stimmen lässt ... 😁
𝄞 😎 Ewiger 🔰Anfänger mit UAS und viel zu wenigen 🍍Pineapple-Ukulelen ...

Hummel

Er ist etwas schüchtern, aber vielleicht kann ich ihn motivieren, mit mir I'm singing in the rain anzustimmen, dann kann ich die Intonation überprüfen.

Ukulehrling

Zitat von: Hummel am 28. Nov 2023, 11:02:22Er ist etwas schüchtern, aber vielleicht kann ich ihn motivieren, mit mir I'm singing in the rain anzustimmen, dann kann ich die Intonation überprüfen.
Tja, im Moment wird das eher "I'm singing in the snow ..." 😁
𝄞 😎 Ewiger 🔰Anfänger mit UAS und viel zu wenigen 🍍Pineapple-Ukulelen ...

Hummel


Knasterbax

Ich greife noch mal die Talkum-Variante auf (Kletterer nehmen Magnesium): das Klebrige einfach ein bisschen zu pudern ging ganz gut, ohne dass da eine dickere Klebeschicht entstanden ist.
Ich bin ja eher fürs Spielen als fürs Üben. (skiffle)

Knasterbax

Wem Ukulelen-Basteleien nicht ans Herz gewachsen sind, der packt sich am Hirn, wenn er einen Tröt wie diesen hier liest... ;D
Ich bin ja eher fürs Spielen als fürs Üben. (skiffle)

Hummel

Oh, ich habe doch noch etwas Talkum. Dann riecht das nächste Opfer köstlich nach Azzura Paglieri.  :P

ukelmann

Zitat von: Hummel am 23. Nov 2023, 14:07:09Heute zufällig auf den Fred gestoßen und konnte die Erkenntnüsse gleich anwenden- klebrig gewordener Regenschirmgriff. Mittel Brennspiritus.
Angewendet, sehr gut! Endlich mögen wir unseren großen Schirm wieder nutzen!
Plinke-ti plinke-ti plinke-ti PLING