Chords gesucht

Begonnen von fitzi, 17. Nov 2023, 17:04:43

Vorheriges Thema - Nächstes Thema

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema. (9 Antworten, 5.622 Aufrufe)

fitzi

Hallo ;)
Hat zufällig jemand die Chords von:
Liebe Grüsse, fitzi

allesUkeoderwas

Dit darf man doch hier nich posten!

Aba wenn de hier mal kieken tust...

https://www.noten-petroll.de/stephan-remmler-unter-einer-kleinen-decke-in-der-nacht-einzelausgabe-gesang-und-klavier-545262

Kannste entweder für 6 € koofen, oder die Musterseite anschauen (mir würde das reichen). Für Ukulele kann man das dann je nach Wunsch und Können sehr viel simpler gestalten, oder auch nich.

Gruß aus Berlin, der Jogi
Ukulelen: Nur Schrott

fitzi

#2
Ok, darf ich nicht posten. Sorry dafür!
Hab ich mir schon angeguckt. Leider reicht meine Noten-Begabung nicht  ::)
Trotzdem vielen Dank!

Knasterbax

Als Workaround hilft mir da immer:
Titel+Chords bei der Bildersuche eingeben.

Oder den Song gleich bei doctoruke, ozbcoz oder scorpexuke suchen. (Oda darf ick dit hier ooch nich postn?  :o )
Ich bin ja eher fürs Spielen als fürs Üben. (skiffle)

allesUkeoderwas

Und ich suche auch nach Pdf Noten, Akkorde, Chords und Titel. Noten und Akkorde findet man auch oft in Youtubes versteckt.

Derartige Anleitungen / Tipps darf man wohl noch geben und erfüllen soweit ich weiß nicht den Straftatbestand zur Beihilfe.  :D Links auf offensichtlich mit Copyright geschützte Inhalte sind jedoch strafbar.

Aber egal wie, Chords zum Titel "Unter einer kleinen Decke..." hab zumindest ich nicht gefunden. Da kann man sich glücklich schätzen, wenn man es gelernt hat, Lieder nach Gehör nachzuspielen. Gibt aber auch Seiten wie Chordify, die sowas (mehr, oder weniger gut)machen.
Ukulelen: Nur Schrott

topinambur

Bei Chordify habe ich nachgeguckt... Ergebnis für dieses Lied leider unbrauchbar  :(

Dazu kommt, dass Original für Chordify gesperrt ist. Coverversion ist zwar auch hübsch, nur zu kompliziert für das Erkennungsprogramm.

Knasterbax

Bei der Suche nach PDFs (und auch anderen Formaten) hilft mir oft eine kleine Suchmaschine, die meines Wissens auch noch nicht ins Darknet gehört: exploseek.com.
Ich bin ja eher fürs Spielen als fürs Üben. (skiffle)

ukelmann

Eine andere Seite, die auch mit ch anfängt, ist ganz passabel.
Plinke-ti plinke-ti plinke-ti PLING

allesUkeoderwas

Zitat von: topinambur am 18. Nov 2023, 20:05:23Bei Chordify habe ich nachgeguckt... Ergebnis für dieses Lied leider unbrauchbar  :(

Dazu kommt, dass Original für Chordify gesperrt ist. Coverversion ist zwar auch hübsch, nur zu kompliziert für das Erkennungsprogramm.

Also ich finde die Akkorderkennung bei diesem Lied durchaus brauchbar. Es erkennt sogar die Akkordübergänge. Die zugrunde gelegte Version ist übrigens einen Halbton niedriger, als das Original.

Ich kann allerdings nur für mich sprechen. Ich hab auch kein Problem, die Grundtöne dieses Liedes nach Gehör mit dem Bass nachzuspielen, da ich in sowas geübt bin.

Das Lied an sich ist ja nicht grad Anfängergeeignet. Ich denk mal, selbst mit einem Chordblättchen werden viele ab dem Tonartwechsel nach den Versen Probleme mit den Akkorden bekommen.

Ansonsten finde ich diesen Beitrag ganz interessant.
Vielleicht kommt ja noch der Super Tipp, der alles einfacher macht.  :D
Ukulelen: Nur Schrott

allesUkeoderwas

Zitat von: ukelmann am 19. Nov 2023, 20:01:25Eine andere Seite, die auch mit ch anfängt, ist ganz passabel.

Seh ich auch so!

Das Ergebnis von Ch...U ist übrigens identisch mit Ch...y

Bei beiden gefällt mir die Darstellung als tabellarisches Leadsheet.
Ukulelen: Nur Schrott