Ukulelenboard > Theorie, Technik, Aufnahme

Firefly-Banjo-Ukulele. Erbitte Saiten Tipps aus diversen Erfahrungen

(1/4) > >>

skiffle:
Nach dem mein Ukulele Bestand auf ein gesundes Maß reduziert ist, muß ich auf Seiten der Ukulelebanjos
für eine gute Balance sorgen. Schon um Frieden zwischen den Instrumenten zu sorgen. Eine Firefly-Banjo-Ukulele ist bei mir im Anmarsch.
Die Eine oder der Andere erinnert vielleicht, ich mag es beherzt und voluminös am Ukebanjo.
Jetzt die Frage an die, die da schon etwas mit verschiedensten  Saiten experimentiert haben.
Außer den Aquilas hab  ich noch die roten vom selben Hersteller. Thomas Tuke hatte mir schonmal schwarze ? vom wem? empfohlen.
Habt Ihr Tipps für einen durchsetzungsfähigen Sound? Muß nicht blechern scheppern. Eher Ukulelist warm und doch eben Du chdringend.
Jeder Hinweis wird freudvoll und dankbar angenommen!
LG skiffle aus Sachsens Kulturhauptstadt LE

DixieBanjoUke:
OK, ist ja immer Geschmackssache, aber die LaBella Banjolelensaiten wären mein Tip - hab ich u.a. auf derjenigen, nach ich meinen Nick gewählt habe....

Tuke:
... auf ein gesundes Maß reduziert... Tssssssss
 :D

Ich antworte mal trotzdem: Auf meiner Firefly sind Aquila-Nylgut-Saiten, high G, soweit ich das
richtig sehe, mit einer Besonderheit: Die dritte Saite ist Metall-umwunden!
Das gibt es bei Aquila als fertigen Satz.
Keine Ahnung mehr, ob das ab Werk so war, aber es ist für meine Ohren gut!
Warm, rund, aber mit Punch.

Happy strummin', mein Lieber!
TT

Tuke:
.
(Sorry, lässt sich nicht mehr entfernen)

skiffle:
Okay Boys. Das wirklich gesunde Maß (= nur die EINE richtige für jede Lebenslage) habe ich knapp mit 5 noch knapp verfehlt.....
Zum Thema; die Erwartete ist gebraucht und hat vermutlich braune Worth Saiten drauf.
Also nicht mehr die originale Besaitung vom Hersteller.
Klar kann die u. U. schon ausreichen. Aber wenn's noch ne Steigerung gäbe....

Edit: Danke @DixieBanjoUke Du meinst bestimmt diese? La Bella 13 Banjo Ukulele Strings

Edit: Dank auch an @Tuke
Tuke schreibt:".....Auf meiner Firefly sind Aquila-Nylgut-Saiten, high G, soweit ich das
richtig sehe, mit einer Besonderheit: Die dritte Saite ist Metall-umwunden!
Das gibt es bei Aquila als fertigen Satz...."

Weiß wer, wo man diesen von Tuke geposteten Satz von Aquila mit umwundener G - C-Seite? kaufen kann bzw. wie die genaue Bezeichnung des Satzes oder ggf. der umwundenen G-C? Einzelsaite in div. Suchmaschinen benannt wird?

Navigation

[0] Themen-Index

[#] Nächste Seite

Zur normalen Ansicht wechseln