Veranstaltungen > Veranstaltungen im Süden

Ukulelentreffen in Reutlingen/Tübingen???

(1/2) > >>

Lucky _uke:
Hallo miteinander,

kurz zur Vorgeschichte: Ich wollte das Stuttgarter Ukulele-Kollektiv besuchen.
Von Reutlingen mit öffentlichen 90 Minuten... Eineinhalb Stunden hin hin und eineinhalb Stunden zurück... drei Stunden Fahrt... ist doch ein bisschen viel. Mit dem Auto? 50min Fahrt und dann eine Stunde lang einen Parkplatz suchen. >:(
Ok, Ukulelen-Kollektiv in Weilimdorf, da kann ich parken, 50min Anfahrt, geht doch. Ja - wenn man nicht noch eine Stunde auf der B27 steht, aber da ist immer Stau.

Deshalb: Gibt es irgend ein Ukulelentreffen in der Reutlinger/Tübinger Gegend?
Zwischen Balingen und Esslingen, wenn es Parkplätze gibt?

Am liebsten wäre mir eigentlich eine Gruppe, die auch anspruchsvollere Arrangements singt, nicht ein Singkreis, wo man die aufs einfachste reduzierten Lieder absingt.
(man wird ja noch träumen dürfen...)

Meldet euch!

Grüße,

Lucky _uke

Knasterbax:

--- Zitat ---Am liebsten wäre mir eigentlich eine Gruppe, die auch anspruchsvollere Arrangements singt
--- Ende Zitat ---
Du solltest mal nach Berlin kommen...  8)

Lucky _uke:
Hab ich mir auch schon überlegt, mit dem 9€ Ticket nach Berlin. Würde laut Bahnauskunft - mit ausschliesslich Nahverkehr - ca. 12 Stunden dauern.
Nachdem ich die ersten Touren mit der Bahn gemacht habe, wurde mir klar, dass ich aufgrund von Zugausfällen, Verspätungen etc. mit lockeren 24h rechnen müsste. Da habe ich des dann doch lieber sein lassen.

Grüß, Lucky_uke

Knasterbax:

--- Zitat ---...mit lockeren 24h rechnen...
--- Ende Zitat ---

Och, hätte doch was. Endlich mal Sten Nadolnys "Netzkarte" lesen und es wie George Harrison machen: Zwei Ukulelen mitnehmen, damit man unterwegs immer mit jemandem jammen kann.
Grüßle!

gerald:
torstenohneh hat eine ganze Zeit Treffen in Böblingen organisiert, meist waren es wohl auch Orte mit ausreichend Parkmöglichkeiten (allerdings nicht in Fußwegweite von der S-Bahn).

Hier ist ein Link zu den Treffen in 2019:
http://www.ukulelenboard.de/index.php?topic=23982.msg343264#msg343264

Ich fürchte, dass es seit 2020 keine Treffen mehr gab, vermutlich auch wegen Corona.

Du kannst torstenohneh ja mal probieren zu erreichen. Vielleicht ergibt sich ja etwas.

Ich kann aber auch verstehen, wenn manche Leute doch noch etwas vorsichtig sind, was Treffen und größere Menschenansammlungen mit Gesang angeht. Leider zeigt sich doch immer wieder, dass die Pandemie doch noch nicht vorbei ist, auch wenn viele das entweder nicht glauben oder nicht einsehen wollen.

Navigation

[0] Themen-Index

[#] Nächste Seite

Zur normalen Ansicht wechseln