175. Berliner Ukulelenstammtisch am 9.5.18 im [a'lu]

Begonnen von Knasterbax, 01. Mai 2018, 22:07:26

Vorheriges Thema - Nächstes Thema

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema. (14 Antworten, 4.802 Aufrufe)

Knasterbax

Der Berliner Ukulelenstammtisch findet weiterhin jeden letzten Dienstag im Monat im Lagari in Neukölln statt, außerdem jeden 2. Mittwoch im Monat im [a'lu].

175. Berliner Ukulelenstammtisch
am Mittwoch, den 09.05.2018

Wir treffen uns ab 19.30 Uhr im Hinterzimmer des [a'lu]
Nansenstraße 3, 12047 Berlin-Neukölln
https://www.cafe-taverne-alu.com


Wer kommt?

(+) Knasterbax  :)
      mm_uke
      LauraLaurent kommt auch.
      Jan

(~)

(-)
Ich bin ja eher fürs Spielen als fürs Üben. (skiffle)

Knasterbax

#1
Ich bringe mal wieder einen JJ Cale mit:



JJ live: https://www.youtube.com/watch?v=GeGj-EjOfYk

Wer das nicht alles gecovert hat: Lynyrd Skynyrd, Clapton, Peter Frampton, John Mayer, Tom Petty, Matt Andersen, Joe Brown (mal nicht mit Uke)...


Noch laidbacker als JJ machen es The Cat Burglars:



Ich spiels ich C.

Das Intro:

C7/9: 3 4 3 5
C7: 5 7 6 7
F7/9: 8 9 8 10
C6: 12 12 12 12 (Flageolett)



Ich bin ja eher fürs Spielen als fürs Üben. (skiffle)

mm_uke

Bin (natürlich!) dabei!

Haben beim letzten Mal im Lagari mit Annie We u.a. auch "Summer Wine" gespielt - hat Spaß gemacht!

"If you don't know how to improvise, just make something up!"
David Suich, UOOGB

LauraLaurent

"It's the ones with the sorest throats, who've done the most singing"

LauraLaurent

Sorry, nochmal im ganzen Satz: Ich komme auch! (und gebe einen aus...)

Und der Jan, der im Herbst mal da war, wollte auch kommen.

Viele Grüße von Ulla
"It's the ones with the sorest throats, who've done the most singing"

mm_uke

@@ Ulla

Gibst einen aus? Ich nehme an, es wird dann ein Summer Wine? ;-)
"If you don't know how to improvise, just make something up!"
David Suich, UOOGB

Knasterbax

@Ulla
Zitat(und gebe einen aus...)
Das sieht mir nach einem Anlass für einen Glückwunsch! aus.
;) :) ;)
Ich bin ja eher fürs Spielen als fürs Üben. (skiffle)

LauraLaurent

 :)  :)  :)
Sommerwein, Weißherbst, Glühwein, Maibowle... was Ihr wollt...
"It's the ones with the sorest throats, who've done the most singing"

pengwyn

Danke für den Summerwine - kannte ich nicht, und Berlin für einen Abend ist zu weit.
könnte mir trotzdem jemand den Wine zu verfügung stellen?

Grüße aus Bielefeld
Ukulele Stammtisch Bielefeld (Ute Lele)

Knasterbax

Zitatkönnte mir trotzdem jemand den Wine zu verfügung stellen?
@Martin: Hast Du da'n Blatt?
Ich bin ja eher fürs Spielen als fürs Üben. (skiffle)

Knasterbax

Hier noch ein alter Skiffle-Klassiker, wahlweise als Skiffle-Klamotte



oder im Tulsa-Sound:



Ich spiels in C, so steht's in der Dropbox.
Der ersten Strophe lässt er ein wunderbares Chord-Solo folgen:

Eb * Bb * | F * C5 * ||  Eb * Bb * | F * * * |
Eb * Bb * | F * C5 * ||  Eb * Bb * | C * * * |
Ich bin ja eher fürs Spielen als fürs Üben. (skiffle)

Knasterbax

Und dann möchte ich noch an Michas Anregung erinnern:



Ich hab das für Strophe, Chorus und Instrumental so notiert:

Dm * * * | G7 * * * ||  C7 * * * | Bb7  C7  F * ||
Dm * * * | G7 * * * ||  C7 * * * | Bb7  C7  F * ||
Ich bin ja eher fürs Spielen als fürs Üben. (skiffle)

mm_uke

Habe mal so aus Spaß den "Sleeping Tune" aufgenommen - ein Instrumentalstück, ist von Gordon Duncan, einem Dudelsackspieler aus Schottland. Falls mal jemand reinhören mag ...

https://soundcloud.com/martin-maier-23/sleepingtune-uke
"If you don't know how to improvise, just make something up!"
David Suich, UOOGB

Ctin

bin dabei und habe auch ein paar einfache Lieder, Ctin