Autor Thema: Winterswijk 2021 - Ersatzprogramm/virtuelle offene Bühne, Freitag 14.5., ab 19h  (Gelesen 1542 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline UkeDude

  • Moderator
  • Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 9260
  • It's only a Ukulele,but I like it.
    • UkeShirt.de
Ich will sehr gerne zuhören! wo bekomme ich denn den Link dazu?

Und Pfannkuchen will ich auch - wie komme ich an die?
https://soundcloud.com/gmwelling/sint-pannekoek?in=birgit-axurit/sets/1-1


http://www.ukulelenboard.de/index.php?topic=24346.msg348535#msg348535

Da ist das Pfannekuchenrezept.

Offline Bebopalula

  • Mitglied
  • Beiträge: 4016
Dankeschön. Ich werde wohl die Apfelringvariante wählen  :)
___________________________________________
https://www.youtube.com/user/BebopalulaUke/videos

Offline Tuke

  • Mitglied
  • Beiträge: 3311
Saaachtmal, Ihr Lieben, die Resonanz ist, gemessen an dem Run auf das reale Treffen
in WW in den Vorjahren, vorsichtig formuliert: ausbaufähig.
Ist das nur Zoom-Müdigkeit, oder könnte es sein, dass das Ukulelenboard nicht mehr
DIE Leserschaft hat und damit nicht mehr DIE Plattform ist, um so ein virtuelles Treffen
ausreichend bekannt zu machen?
Selbst die WW 2021(!)-Gruppe auf Facebook gibt noch keinen Hinweis.
Ein paar mehr von den Alten Hasen und ein paar mehr Neue könnten es doch gerne sein, oder?
Schließlich müssen ja nicht alle in der Turnhalle untergebracht werden...   :D
« Letzte Änderung: 05/09/21 ,Mai, 2021, 19:05:25 von Tuke »
„Das Fahrrad wird niemals das Pferd ersetzen, andererseits wird das Pferd auch niemals das Fahrrad ersetzen,
weil es nichts Schöneres gibt, als ein Pferd auf einem Fahrrad.“
(Groucho Marx, US-amerikanischer Komiker und Schauspieler, 1890 – 1977)

Offline UkeDude

  • Moderator
  • Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 9260
  • It's only a Ukulele,but I like it.
    • UkeShirt.de
Also ich bin echt dankbar, ds Patrick da was macht. Ich bin, aufgrund des frühzeitigen wissens das es nicht stattfinden wird, komplett aus dem Thema raus gewesen und hab jetzt auch erst wieder an WW gedacht. :D

Offline mock

  • Mitglied
  • Beiträge: 74
    • punkelelics@blogspot
Hey Tuke, bei mir ist es tatsächlich die Abneigung zu Zoom (oder allgemein das Videokonferieren am Computer), dass ich mich nicht weiter einbringe oder eingebracht habe.
Dennoch finde ich es auch toll, dass Patrick das in die Hand genommen hat. Vielen Dank dafür!
Ich würde mich auch sehr freuen, wenn das ganze auch nachträglich auf YT zu sehen ist.
00101010!

Offline Uhu

  • Mitglied
  • Beiträge: 1019
Tuke, ich unterrichte ausschließlich am Bildschirm. Das zermürbt auf Dauer, auch wenn meine Schüler/innen wirklich klasse sind und diszipliniert mit all den Einschränkungen leben, die das Online-Musizieren so mit sich bringt.
Die Begeisterung für Zoom, Skype und deren Verwandtschaft hält sich bei mir in diesem Jahr in Grenzen.

Trotzdem diskutiere ich noch mit mir, ob ich ein, zwei Beiträge aufnehme. Und den Zoom-Link hätte ich dann auch gern. Und bei den Pfannkuchen bin ich bei der Apfel-Variante dabei. Ach, und überhaupt ist Winterswijk aus meinem inneren Kalender gar nicht rauszukriegen. Darauf ein Bier aus dem Getränkewagen!

Offline barksist

  • Mitglied
  • Beiträge: 344
    • http://punkelelics.blogspot.com
Ich selbst bin auf Zoom auch nicht besonders scharf, überlege aber auch noch, eine Konserve zu liefern. Müsste ich mir erstmal einen YT-Kanal zulegen. Ich gucke mal.

Offline Tuke

  • Mitglied
  • Beiträge: 3311
Bin auch sehr froh, dass Patrick das macht und habe ihm schon zwei frisch konservierte Songs geschickt.
Freu mich drauf,
LG TT
„Das Fahrrad wird niemals das Pferd ersetzen, andererseits wird das Pferd auch niemals das Fahrrad ersetzen,
weil es nichts Schöneres gibt, als ein Pferd auf einem Fahrrad.“
(Groucho Marx, US-amerikanischer Komiker und Schauspieler, 1890 – 1977)

Offline assel

  • Mitglied
  • Beiträge: 387
Ihr Lieben ...

ich bau da gerade was um Patricks Projekt mit der Zoom-Open-Stage drumrum, und zwar auf Basis von https://workadventu.re - das ist ein Open-Source-Projekt, mit dem man 2D-Welten bauen kann, in denen man wie in einem 16-Bit-Videospiel herumlaufen und mit anderen Spielern per Webcam interagieren kann. Auch Webseiten, YouTube-Streams und Jitsi-Räume lassen sich dort einbinden. Workadventure wurde unter anderem beim Congress des Chaos Computer Clubs eingesetzt, und es gibt inzwischen auch diverse Unis, Vereine und Schulen, die Karten gebaut haben, in denen man herumlaufen und sich treffen kann. phils hat um Ostern rum auf unserem gemeinsamen Server eine Instanz dieser Software aufgesetzt, und nachdem ich da als erstes meine Kreuzberger Stammkneipe nachgebaut habe, versuche ich mich jetzt gerade an der Emmaschool. (Danke an UkeDude für das PDF mit dem Grundriss!)

Ihr könnt mal auf https://ukulele.in-berlin.de/pixelwijk/ gehen und dem dortigen Link folgen. (Dieser mag sich bis Donnerstag noch ändern - daher bitte erstmal nicht den direkten Link bookmarken sondern den auf die Infoseite). Nicht traurig sein, wenn irgendwelche Fehlermeldungen kommen - ich bin quasi in jeder freien Minute am Basteln, um noch ein paar mehr Räume und Features und vielleicht sogar einen Außenbereich zur Verfügung stellen zu können (irgendwo muss ich ja schließlich rauchen, und ihr wollt ja auch zelten!). Bitte möglichst Chrome benutzen (ein aktueller Firefox oder Edge sollte auch halbwegs gehen) und einen richtigen Rechner (Windows / MacOS / Linux - egal. Tablets und Smartphones gehen leider derzeit noch nicht, weil man zum Rumlaufen - wie früher - die Cursortasten braucht).

Wenn euch das alles zu bunt oder zu pixelig oder zu technisch oder zu "zoomig" ist - kein Problem - das ist lediglich ein zusätzliches Angebot, um am kommenden Wochenende ergänzend zur von Patrick organisierten Zoom-Open-Stage und zu potentiellen Jamulus-Sessions die michfiel angeregt hatte, noch ein bisschen zwischenmenschliche Kommunikation zu ermöglichen. (Und außerdem macht mir das Zeugs gerade einen riesigen Spaß.) Mit beiden stehe ich per Chat im Kontakt, damit wir die verschiedenen Ideen und Möglichkeiten bestmöglichst miteinander verknüpfen können.

Gemeinsam Jammen über workadventure bzw. die dort eingebetteten Jitsi-Räume wird wegen Latenzproblemen sicher nicht ordentlich funktionieren. Ich pflege aber sehr gerne Links oder Informationen zu geplanten Sessions über Jamulus oder andere Plattformen auf der oben genannten Webseite ein - die wird man auch jederzeit aus dem 2D-Winterswijk heraus aufrufen können (derzeit gleich rechts, wenn man in die Turnhalle reinkommt auf das schwarze Brett gucken).

Wenn ihr Fragen oder Vorschläge habt - am allerbesten erreicht man mich über Facebook-Messages (csommhammer), ich schau die nächsten Tage aber auch hier öfter (als sonst) mal rein.

Freu mich auf euch alle!

Liebe Grüße,
assel / Cordelia

Offline Bebopalula

  • Mitglied
  • Beiträge: 4016
Das wird ja ne super Sache....offene Bühne in der WW-Turnhalle. Ist ja dann wie echt! 8)
___________________________________________
https://www.youtube.com/user/BebopalulaUke/videos

Offline Bebopalula

  • Mitglied
  • Beiträge: 4016
Zitat
Ist das nur Zoom-Müdigkeit, oder könnte es sein, dass das Ukulelenboard nicht mehr
DIE Leserschaft hat und damit nicht mehr DIE Plattform ist, um so ein virtuelles Treffen
ausreichend bekannt zu machen?

Ich sehe es auch so, lieber Thomas, dass das ausbaufähig sein könnte, aber man muss auch die Interessierten dafür haben. Ich denke, dass C. zu einer gewissen Spielmüdigkeit geführt hat und die persönlichen Kontakte untereinander in Stammtischen, Sessions oder anderen Treffen, die ansonsten allgemein zur Spielfreude und zum Ausprobieren beitragen, einfach fehlen. Viele trauen sich auch einfach nicht, obwohl sie bereits passable Spieler/innen sind und obgleich unser Kreis ja äußerst wohlwollend miteinander umgeht. In unserem 14tägigen Bremer Chat dienstags, wird sich auch mal verspielt, wieder von vorne angefangen, und auch viel gelacht, etc., was den Amateurbereich ja auch auszeichnet.

Im Forum läuft noch relativ viel, besonders wenn man sich manch andere Musikforen ansieht, wo dann steht „letzter Beitrag 2019“ oder nur geblödelt wird (was mich auch nach wie vor von Fb abhält, es sei denn man zeige mir mal eine vernünftige Seite).

Ich freue mich jedenfalls auf einen schönen Abend und auf ein PC-bildliches Wiedersehen mit Vielen! :)
___________________________________________
https://www.youtube.com/user/BebopalulaUke/videos

Offline ukelmann

  • Mitglied
  • Beiträge: 2360
Ich find's ja etwas seltsam, dass man sich bei einem Online-Treffen von offline-Konserven nährt, anstatt live den Pfehler zu pflegen  ;)

PS: Habe allererstmals nachgeschaut, ob ein Miet-WoMo nicht was für Winterswijk wäre  :)
PPS: Ansonsten auch Videokonferenz-müde. BUS macht sehr viel Spaß, aber darüber hinaus erspar' ich's mir lieber.  :(
PPPS: Vielleicht änder' ich meine Meinung noch bis Mi. :D

Offline Frolicks

  • Mitglied
  • Beiträge: 2076
Das kann ich gut verstehen, Ukelmann. Die Lösung mit den Konserven hab ich mir einfallen lassen, einerseits für diejenigen, die keinen Bock auf Zoom haben, und andererseits sozusagen als Reminiszenz ans letzte Jahr, wo ja das ganze Programm Konserve war.
Zuschauen kann man ja trotzdem live... und immer noch gern mitmachen, es wäre noch reichlich Luft im Programm....dass sich bei Einigen inzwischen eine ziemliche Videokonferenz-Müdigkeit einstellt, kann ich allerdings auch gut verstehen. Ich schätze, nach dieser Woche werde ich die auch haben...
I plink, therefore I am.

Offline UkeDude

  • Moderator
  • Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 9260
  • It's only a Ukulele,but I like it.
    • UkeShirt.de
Letztes Jahr haben die Köhns wie auch die U'Kings live im stream gespielt. 😎

Offline doctor dick

  • Mitglied
  • Beiträge: 837
The Doctor will return ! :D
I will invite Professor Peter, PeterPiet and Ton (with me THE COCONUT KNACKERS) too !
See you Friday
With love: DOCTOR DICK'S ONE MAN BAND
THREE FRETS ARE ENOUGH FOR A HAPPY UKULELE LIFE