Autor Thema: Ukulele Jazz Tutorial  (Gelesen 2165 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

ukevas

  • Gast
Ukulele Jazz Tutorial
« am: 03/05/17 ,März, 2017, 22:54:46 »
Hi, auf der Youtube Seite von Lami Jeon gibt es seit einigen Tagen ein wie ich finde gut gemachtes Tutorial über das Jazz Stück All of me. Sie erklärt ausführlich, wie die Fingerchen zu setzen sind, dazu gibt es Noten + Tabs (allerdings nicht als PDF).


Achso, der Link fehlt noch  ->  https://www.youtube.com/watch?v=UWPyCuyMeRM


« Letzte Änderung: 03/05/17 ,März, 2017, 22:59:01 von ukevas »

Offline Tuke

  • Mitglied
  • Beiträge: 3312
Antw:Ukulele Jazz Tutorial
« Antwort #1 am: 03/05/17 ,März, 2017, 23:21:12 »
Moin Ukevas,
das finde ich auch gut!

Wie machst Du das mit denTabs... "allerdings nicht als PDF"?
Die sind doch nur im Video eingeblendet, oder?
„Das Fahrrad wird niemals das Pferd ersetzen, andererseits wird das Pferd auch niemals das Fahrrad ersetzen,
weil es nichts Schöneres gibt, als ein Pferd auf einem Fahrrad.“
(Groucho Marx, US-amerikanischer Komiker und Schauspieler, 1890 – 1977)

ukevas

  • Gast
Antw:Ukulele Jazz Tutorial
« Antwort #2 am: 03/05/17 ,März, 2017, 23:39:41 »
Nabend Tuke!

Ein PDF gibt es wohl aus Copyright-Gründen nicht. Ich werde mich demnächst mal mit dem Stück näher beschäftigen (ich hoffe es überfordert mich nicht) und die Noten/Tabs dann in MuseScore eingeben. Ist ein wenig mühsam, aber so mache ich es eigentlich immer.


Offline Uhu

  • Mitglied
  • Beiträge: 1020
Antw:Ukulele Jazz Tutorial
« Antwort #3 am: 03/06/17 ,März, 2017, 08:31:20 »
In solchen Fällen hilft mir ein Screenshot vom Video, Abschreiben finde ich etwas mühsam.

Offline UkeDude

  • Mitglied
  • Beiträge: 9262
  • It's only a Ukulele,but I like it.
    • UkeShirt.de
Antw:Ukulele Jazz Tutorial
« Antwort #4 am: 03/06/17 ,März, 2017, 11:46:57 »
Schönes Tutorial.

Offline gerald

  • Mitglied
  • Beiträge: 1072
Antw:Ukulele Jazz Tutorial
« Antwort #5 am: 03/06/17 ,März, 2017, 23:27:08 »
In solchen Fällen hilft mir ein Screenshot vom Video, Abschreiben finde ich etwas mühsam.
In dem Fall müsste es relativ einfach gehen, am Anfang wird das Buch gezeigt, aus
dem die TABs stammen.
Wobei es so einfach auch nicht ist, wenn ich es richtig gesehen habe, müsste man
das Buch vermutlich in Japan bestellen und alles jenseits von TABs und Noten ist
mit japanischen Schriftzeichen dargestellt...


ukevas

  • Gast
Antw:Ukulele Jazz Tutorial
« Antwort #6 am: 03/07/17 ,März, 2017, 23:34:51 »
Ja, Screenshots der verschiedenen Noten/Tabs-Abschnitte kann man auf Windows Rechnern ganz gut mit dem "Snipping Tool" machen und dann bspw in ein Office Dokument einfügen.

Das Eingeben in eine Notationssoftware ist natürlich aufwändiger.