Autor Thema: C-Saiten  (Gelesen 1891 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline DerOpitz

  • Mitglied
  • Beiträge: 6
C-Saiten
« am: 11/11/08 ,November, 2008, 15:42:13 »
Hallo zusammen,

großartig, dass es so ein Forum gibt! Spiele mit großer Freude seit 3 Jahren Ukulele und bevor ich meine Frage loswerde, erst Mal das GAST-GESCHENK - macht man doch so, wenn man neu ist...:-):

http://www.youtube.com/watch?v=1Mu8D69uxA0

Ich habe immer Probleme mit der C-Saite (gehöre also zu der GCEA-Stimmungs-Fraktion...:-), sie hält die Stimmung nie lange und das sorgt schnell für Missklang. Wer hat ähnliche Erfahrungen und noch besser, wer hat eine Lösung dafür???

Offline gallier

  • Mitglied
  • Beiträge: 1615
    • http://www.youtube.com/user/gallier2?feature=mhum#p/u
C-Saiten
« Antwort #1 am: 11/11/08 ,November, 2008, 16:05:42 »
Ich glaube das liegt daran weil sie weiblich ist. :)

Offline Melina83

  • Mitglied
  • Beiträge: 270
C-Saiten
« Antwort #2 am: 11/11/08 ,November, 2008, 17:05:26 »
Zitat von: gallier

Ich glaube das liegt daran weil sie weiblich ist. :)


Oooooooouuuuuuuu haben wir schon eine Chauvi-Kasse?

(Wenn nicht, ist der gallier der erste der einzahlen sollte!! :D)
« Letzte Änderung: 11/11/08 ,November, 2008, 17:07:31 von Melina83 »

Offline gallier

  • Mitglied
  • Beiträge: 1615
    • http://www.youtube.com/user/gallier2?feature=mhum#p/u
C-Saiten
« Antwort #3 am: 11/11/08 ,November, 2008, 18:44:03 »
Vielen Dank, nicht nötig, der Tip war umsonst. ;)  :)