Ukulelenboard > Andere Instrumente

Mandoline in Gitarrenform

(1/5) > >>

LokeLani:


Die Formen der Mandolinen gefallen mir normalerweise eher nicht so. Nun habe ich in der Bucht diese Mandoline in Gitarrenform gesehen und gekauft.
Sie muss zuerst etwas restauriert werden, aber das scheint sich bei diesem Instrument zu lohnen. Es ist eine Otwin und von guter Qualität.

UkeDude:
Die gefällt mr auch richtig gut.

Fischkopp:
Glückwunsch zu dem schönen Teil!

LokeLani:
Danke  :)
Auf dem Foto sieht ihr Zustand besser aus als er wirklich war. Sie wurde unfachmännisch überlackeirt  (was in der Beschreibung stand).
Die Mechaniken sind spröde, einer brach gleich ab , als ich sie stimmen wollte, das ganze Instrument sah schmutzig und ungepflegt aus, so hätte ich keine Lust, es zu spielen.
Die Saitenlage ist hingegen gut und das Holz weist auch nirgends Risse auf.
Es lohnt sich also schon, sie zu restaurieren.


Aktuell sieht sie so aus

DixieBanjoUke:
Glückwunsch - sieht nach einem lohnenden Projekt aus!
Die Form wird übrigens auch als Mandolinetto bezeichnet.

Navigation

[0] Themen-Index

[#] Nächste Seite

Zur normalen Ansicht wechseln